Frage von christianf700, 78

was sagt ihr zu der hardware passt das alles zusammen?

hallo! ich habe vor mir ein gaming pc zusammenzustellen! jetzt die frage ob das alles zusammenpasst?

BitFenix BFC-NEO-100-KKXSR-RP Neos Midi-Tower PC-Gehäuse (ATX, 2x 5,25 externe, 2x 3,5 interne, USB 3.0) schwarz/rot von BitFenix

Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 WOF

MSI Z170A PC MATE Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

2048MB Asus GeForce GTX 960 DirectCU II OC Black Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

8GB Corsair Vengeance LP Series schwarz DDR3L-1600 DIMM CL9 Dual Kit

450 Watt Corsair VS Series Non-Modular

Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache) von Western Digital

LG GH24NSB0 DVD 24x Brenner (DVD±RW) bulk schwarz von LG Electronics

Deepcool GAMMAXX 200 - Prozessorkühler, GAMMAXX 200 von Deepcool

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & Gaming, 37

Hallo!

Bis auf das der RAM nicht DDR4 ist, ist alles soweit kompatibel.

Anmerkungen habe ich dann doch:

1). Warum einen i5 6600K, ein i5 6500 ist günstiger und reicht zum zocken locker aus!

2). Das Mainboard würde ich nicht nehmen, MSI ist zwar hochwertig, aber ich würde zum SLI Krait oder Gaming greifen, denn diese haben 40 Euro Cashback und ein wesentlich ansehnlicheres Äußeres, ausserdem akzeptieren sie höhere RAM-Taktraten!

3). Eine 4Gb Version von MSI, Zotac oder Asus wäre anzuraten, da 2 GB schon bei manchen Games dazu führt, das einige Einstellungen nicht genutzt werden können.

4). Dieser RAM passt nicht (DDR3 muss zu DDR3 und DDR4 zu DDR4, wegen der Einkerbung und den Pins, spätestens bei mEinbau hättest Dus gemerkt das sie nicht passen!)

5. Das Netzteil ist schon älter und 400 Watt reichen für dieses System aus! Ein bequiet 10 oder Coolermaster wäre besser!

6). Die Festpaltte ist sehr gut, wenn Du mehr Geschwindigkeit willst, dann empfehle ich dir eine SSHD von Seagate mit 8Gb SSD Cache!

Kommentar von christianf700 ,

zuerst einmal vielen dank für die antwort ! 

1) der jetzige prozessor ist aber besser oder ? weil den würde ich gerne so beibehalten 

2) könntest du mir ein mainboard empfehlen das mit den anderen komponenten zusammenpasst ?

3) bei den grafikkarten ab ich leider so überhaupt keine ahnung... welche wäre da zu empfehlen?

4) ja da hatte ich auf meiner liste eh einen ddr4 da hab ich mich vertippt

5)ok muss man iwas beim netzteil beachten ? wegen den komponenten ? 

6) bin mit der jetzigen ganz zufrieden brauch eig nicht mehr und wenn kann ich ja noch immer umbauen :)

Kommentar von christianf700 ,

vielen Dank! Zwischen den Grafikkarten und den Netzteilen kann ich selbst entscheiden weil jeweils 2 davon auf der Liste stehen

Antwort
von Mikromenzer, 39

Nein du hast ein DDR4 Mainboard und einen DDR3 Arbeitsspeicher, das ist nicht kompatibel.


Kommentar von christianf700 ,

ok danke! 

Antwort
von lutsches99, 48

Bau dir lieber eine Grafikkarte mit 4 GB ein. Ram ist nicht kompatibel

Kommentar von christianf700 ,

was für eine wäre da zu empfehlen ? sollte nicht viel teurer werden 

Antwort
von Smoke123, 42

RAM ist nicht kompatibel und das Netzteil könnte etwas mehr Leistung haben sowie mindestens 80+ Bronze zertifiziert.

Kommentar von christianf700 ,

könntest du mir ein netzteil empfehlen ? 

Kommentar von christianf700 ,

ist ja schön und gut aber mir ein bissi zu teuer

Kommentar von Smoke123 ,

Vor allem beim Netzteil sollte man nicht übermäßig sparen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community