Frage von abaxx007, 4

Was sagt ihr zu der BILD Schlagzeile?

Sind solche Schlagzeilen nicht Wind auf die Mühlen derer, welche sich durch genau solche Schlagzeilen dazu ermutigt fühlen, eine Anti Asylstimmung zu verbreiten? Wieso mischt man solche Nachrichten unters Volk und beschwert sich danach, wenn Leute auf die Strasse gehen, teils wirklich verunsichert oder eben auch mit radikalem Auftreten? http://www.bild.de/politik/ausland/isis/isis-asylverfahren-48734676.bild.html

Antwort
von robi187, 4

was möchtest du denn hören?

willst ein kampf gegen bild erzeugen?

bild ist die teuerste zeitung schon immer gewesen (setze die wotefläche  cm2 und ins verhältnis zu werbe fläche?)

natürlich schreiben die immer was die auflage erhöt? aber das wissen doch alle?

und meist gibt es auch einen oder anderen hintergrund der auch den nagel auf den kopf treffen könnte? ob es hier der fall ist wer weis das schon bei bild?

Antwort
von konzato1, 2

Wieso mischt man solche Nachrichten unters Volk

Weil diese Nachrichten der Wahrheit entsprechen. Übrigens sind solche Nachrichten schon lange im Netz verfügbar (und in wenigen Zeitungen / Zeitschriften), nur wird diesen "Informationsquellen" immer unterstellt, sie würden die Unwahrheit sagen.

Antwort
von GuidoIFO, 2

Journalisten sollten über die Realität berichten, nur das tun sie hier. Was der Leser daraus macht, ist leider manchmal Irrational. Natürlich wählt der IS den einfachsten Weg, den Terror zu verbreiten, also kommen diese als Flüchtlinge ins Land, dann stimmt noch lange nicht, dass alle Flüchtlinge Terroristen sind und noch weniger, dass wenn man keine Flüchtlinge ins Land lässt, der IS nicht hier Terror verbreiten würde.

Fazit: Die Schlagzeile ist ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten