Frage von kissandkiller, 52

Was sagt ihr dazu (Ex, Kontaktaufnahme, Identität)?

Hallo, mein Freund hat vor 6 Monaten mit mir Schluss gemacht, seit dem habe ich mich sehr verändert und versucht wieder Kontakt aufzunehmen, dennoch blockt er ab und will mich nicht neu kennen lernen oder auch nur glauben, dass das so ist. Deshalb habe ich auf Facebook mir quasi eine neue Identität verschafft um ihn so quasi kennen zulernen und er mich. Ich hab eigentlich nur ein paar wenige Sachen verändert. Auf jeden Fall schreiben wir jetzt wieder miteinander und ich will das dann auch nach einer Zeit aufdecken...

Ich weiß es ist eine dumme Idee, aber ich will unbedingt wieder mit ihm befreundet sein und nicht dass er mich länger hasst und nur die Person sieht, die ich vor einem halben - bis Jahr war.

Antwort
von 98Jupo98, 20

Ich find's nicht so gut, was du da machst... :'/ weil wenn er dich nunmal nicht liebt, dann ist das so und damit musst du lernen klar zu kommen.. ich schätze dich jetzt mal nicht so alt - im Leben passiert noch so vieles, häng dich nicht an diese eine Sache. Es ist passiert und ich kann mir vorstellen, das es sich gar nicht schön anfühlt, wenn er kein Kontakt will, aber sieh es mal so: es war ein Kapitel deines Lebens, und wenn du damit abschließt, Hast du platz für ein neues. Ich würde ich versuchen zu vergessen. Mich mit Freunden ablenken, Kino und neue Leute kennen lernen! Dann klappt das irgendwann;-) Wäre jetzt mein Rat.

Viel Glück😊

Antwort
von dandy100, 16

Naja, immerhin weißt Du ja schon selbst, dass das im Grunde eine dumme Idee ist....aber trotzdem verständlich; wer hätte sich nicht schon mal gewünscht, man könnte sich noch einmal neu kennenlernen und wieder vor vorne anfangen - klappt nur fast nie, denn letztendlich bleibt man ja doch derselbe Mensch, auch wenn sich manche Dinge verändern.

Vielleicht hast Du ja Glück  - decke die ganze Sache aber nicht zu früh auf, sondern erst dann, wenn Du weißt woran Du mit ihm bist und in welche Richtung das mit Euch geht.

Wenn Du es zu früh machst, wird er sich erst gar nicht auf irgendwas einlassen, machst Du es zu spät, ist das neu entstandene Vertrauen wieder im Eimer - Du musst den richtige Zeitpunkt erwischen und dann ganz ehrlich sagen, warum Du es getan hast


Antwort
von Kleckerfrau, 18

Sobald er weiß wer du bist, hast du verloren.

Akzeptier endlich, das er dich nicht mehr liebt und nicht mehr will.

Antwort
von Maxla2, 25

Wenn er dich nicht liebt wird die neue du da auch nix machen können. Vor allem würde ich mich an seiner Stelle ziemlich verarscht vorkommen

Kommentar von kissandkiller ,

Da steht Freunde und nicht Liebe!

Kommentar von Maxla2 ,

Kommt aufs selbe raus. sprech da aus Erfahrung

Antwort
von HeymM, 15

Bei dieser Geschichte wird es einen Verlierer geben, und das wird nicht Dein Ex sein.

Antwort
von dexterAac, 18

Ein Tipp von einem glücklich verheiratetem Mann: Sei ehrlich!

Kommentar von dexterAac ,

Liebe kann man nicht erzwingen...

Kommentar von kissandkiller ,

Freundschaft nicht Liebe!

Kommentar von Kleckerfrau ,

So wie du das angehst, willst du nicht nur Freundschaft.

Antwort
von Sporadic, 20

hat wohl seine Gründe warum er dich nicht mag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community