Frage von Blvckdamage, 50

Was sagt ihr dazu..... einfach darüberstehen?

Guten Abend... Ich bin total verzweifelt... Ich treffe mich seit zwei Monaten mit einem Jungen & er meinte zu mir, dass er sich in mich verliebt hat. Ich finde ihn auch echt nett, weil er im Gegensatz zu vielen anderen schon echt viel reifer ist & total lieb ist, aber was mich ein bisschen daran hindert ihn auch zu lieben oder eher gesagt mit ihm zusammen zu sein ist, dass ich bald die Schule wechsel und da ein Mädchen ist, dass irgendwie mal mit ihm zusammen war & die stresst voll rum. Die schreibt mich an und fragt ob da was läuft oder lässt Freundinnen von ihr ihn anschreiben etc. das ist echt kindisch und lächerlich, aber da sie viel Kontakt zu vielen Leuten hat, habe ich 'Angst' dass sie irgendwas macht oder rumerzählt.. Jetzt beim schreiben merke ich, dass das total lächerlich klingt, aber ich möchte trotzdem eure Meinung dazu hören. Ich weiß, dass es mir eigentlich egal sein sollte, was andere sagen, denn wenn man jemanden wirklich liebt, dann ist einem das egal, aber das ist es mir halt im Moment einfach nicht & ich wollte mir ein paar Meinungen dazu einholen. Danke. :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von julialala96, 16

Ich bin mal mit jemandem eine Beziehung eingegangen von dem mir wirklich JEDER abgeraten hat (sogar seine Freunde). Ich habe es keine Sekunde bereut, obwohl wir heute nicht mehr zusammen sind. Bilde dir über ihn deine eigene Meinung, lass dir nichts von anderen einreden und geh auf ihn ein. Du baust dir eine Beziehung mit ihm auf und nicht die anderen, folgedessen hat da auch keiner mitzureden. Was Ex-Partner oder andere Leute sagen verunsichert dich nur und macht dir das Verhältnis zu diesem Jungen kaputt, lass das nicht zu. :-)
Viel Glück

Antwort
von Russpelzx3, 14

Ich glaube, deine Gefühle sind nicht annähernd stark genug, dann Würdest du nämlich nicht zögern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten