Frage von DBKai, 29

Was sagt ein Zeugnis aus?

Wie verlässlich ist ein Zeugnis? Von Land zu Land, von Region zu Region wird es vermutlich immer mal wieder Unterschiede im Lehrplan und bei den Prüfungen geben - also kann es sein, dass die einen Dinge können, von denen andere noch gar nichts gehört haben? Oder ist der Lehrplan überall der Gleiche und es wurde auch festgelegt, was auf jeden Fall Prüfungsstoff ist? Dann kann es noch sein, dass eine schlechte Note an der Lehrkraft oder am Schüler liegt... Ev. auch an beiden ein bisschen...

Habt ihr euch schon mal von einem Lehrer unfair behandelt gefühlt? Was kann man dann tun? Tut ihr euch schwer beim lernen? Wie ist eure Lernumgebung zu Hause? Habt ihr eine Rückzugsmöglichkeit - ein eigenes Zimmer, wo ihr euch in Ruhe vorbereiten könnt - oder ist es bei euch oft laut, so dass es euch schwer fällt euch zu konzentrieren?

Antwort
von kathiawendel, 14

Mh das sind eine MEnge Fragen. Mh aber die erste kann ich vielleicht ein bisschen beantworten. Also der Schwierigkeitsgrad unterschiedlicher Abiture ist ja bekannt. Das liegt daran das Bildungpolitik in Deutschland eher auf Länderebene abläuft. Die anderen Fragen sind ein bisschen viel. Du klingst gestresst, aber kann mich auch irren.

Kommentar von DBKai ,

Nicht unbedingt gestresst.. hab frei... aber ich schreibe meist an paar Fragen, die mir im Kopf herumspuken auf einmal... und dann schreibe ich alles auf, was mir gerade dazu einfällt.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community