Frage von EmmaTheLover, 29

Was sagt die Mehrheit, ist eher Französisch oder Spanisch leichter zu erlernen?

Antwort
von Bswss, 17

Wegen der Rechtschreibung (sie ist näher an der Aussprache!)  und der einfacheren Aussprache / Laute (es gibt keine Nasale!) und Intonation  wird Spanisch von den meisten als "leichter" bezeichnet. Das heißt aber keinswegs, dass Spanisch "leicht" ist. Dies merken Schüler spätestens nach 1/2  Jahr Unterricht.

Antwort
von minaray1403, 26

Beides ist mit Lateinkenntnissen einfacher. Aber ohne würde ich Éspãnol nehmen.

Antwort
von Tray18, 22

Spanisch ! Ist deswegen aber immer noch eine Schwere Sprache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten