Frage von Cloud160298, 87

Was sagt der Historiker Wilfried Loth über dem Verantwortung des Kalten Krieges?

Also in seiner Buch "Die Teilung der Welt, Geschichte des Kalten Krieges 1941-1955" beantwortet er den Frage: Wer trägt die Schuld am Kalten Krieg? Jedoch kann ich nix aus seinen Text rausziehen, also wollte ich wissen, was der Loth über die Schuldfrage denkt. Trägt die Schuld USA, UdSSr oder beide Staaten?

Antwort
von lehrerin123, 70

Man bräuchte nun natürlich den dir vorliegenden Text, um diese Frage exakt zu beantworten.

Loth im Allgemeinen vertritt aber die These, beide Mächte seien gleichermaßen an der Entstehung beteiligt. Gegenseitige Missinterpretationen und Fehlwahrnehmungen führten zur Verhärtung. 

Dieser Ansatz wird manchmal als "reaktive Mechanik" bezeichnet.

Kommentar von Cloud160298 ,

Ja sry, dass ich kein Text reingeschrieben habe. Aber danke für den Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten