Frage von MrAchilles, 15

Was sagt das a in einer Parabelgleichung aus und wie kann ich es in einer Skizze ablesen?

Antwort
von Schiffi2000, 15

das a ist der streckfaktor, d. h. also dass er angibt, ob die gleichung eher gestreckt ist oder eher flach. ablesen ist auch nicht so schwer, du nimmst dir den scheitelpunkt und gehst dann 1 nach rechts und 1 nach oben, wenn du dann auf der parabel bist hat sie den streckfaktor 1 und so kannst du das ganz einfach machen gibt aber auch zahlreiche videos auf youtube schau am besten da mal nach

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 12

wenn Du meinst f(x)=ax², dann gilt für...
a=1: Du hast die Normalparabel
a<0: Die Parabel ist nach unten offen
|a|>1: Die Parabel ist gestreckt, also enger als die Normalparabel
-1<a<1: Die Parabel ist gestaucht, also breiter als die Normalparabel

Antwort
von Dovahkiin11, 12

Was für ein a?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten