Frage von sommerfrage, 19

Was sagen Farbe und Konsistenz vom jeweiligen Auswurf aus?

Farbe und Konsistenz des Auswurfes können dem Arzt bereits erste Hinweise auf die mögliche Ursache geben.

  • glasig und schleimig, ................................. =
  • gelbgrün und eitrig, .................................... =
  • bräunlich bis schwarz, ...............................=
  • wässrig, zäh oder bröckelig oder ...............=
  • mit Blut durchsetzt bzw. vollkommen blutig. =
  • pfeifende Atemgeräusche .......................... =

Welche Erkrankung, Medis,......, usw?

Antwort
von marit123456, 10

Och bitte, das kann man per Suchmaschine echt besser herausfinden und dabei sogar dazu lernen.

Suchmaschine plus wikipedia geben echt gute Antworten, bei denen du dein Wissen erweiterst und nicht nur stur Begriffe lernst.

Wenn ich daran denke, daß mich so jemand mal behandelt, der hier seine Medizinausbildungsfragen stellt, geb ich mir lieber gleich die Kugel!

Kommentar von sommerfrage ,

Habe eben im Netz gesucht und nix passendes gefunden. Gehe immer erst hier rein, wenn ich im Netz nix passendes finde. Bei Wikipedia ist nix alles dabei, nur ein Teil. 

Glasig und schleimig, wässrig, zäh oder bröckelig, pfeifende Atemgeräusche finde ich da nix!  Gerade glasig und schleimig finde ich nirgendswo! 

Klicke nix alle "elfundneunzig" an, nur so ca. 10, je nach Zeit!  ::-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community