Frage von Furyvero74, 43

Was sage ich im Vorstellungsgespräch Ich habe demnächst ein Gespräch und möchte den Job unbedingt, ich habe eine feste Stelle, habe aber immer weniger zu tun?

Antwort
von BarbaraAndree, 12

Sage einfach, dass du nach einer neuen Herausforderng suchst. Hüte dich, über deine alte Firma zu sprechen, dass du nichts zu tun hast etc. etc., so etwas kommt nicht gut an dann bist du gleich raus.

Warum gehst du nicht zu deinem jetzigen Chef und suchst das Gespräch? Ich kenne deine Firma nicht, aber vielleicht bietet sich die Möglichkeit, sich innerhalb des Hauses auf eine andere, anspruchsvollere Stelle zu bewerben. Das wäre doch viel naheliegender, als sich eine neue Stelle bei einer anderen Firma zu suchen, wo du nicht weißt, was dich erwartet?

Kommentar von Furyvero74 ,

Hy, ich bin seit 13 Jahren da und mittlerweile hat sich mein Aufgabenbereich immer weiter reduziert. In eine andere Abteilung kann ich nicht, dazu habe ich keine Erfahrung, sagt die Geschäftsführung... Ich habe einfach Angst, das ich wegreduziert werde.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Es ist immer von Vorteil, wenn man sich weiterbildet und dadurch ein Generalist wird, der in der Firma in mehr als nur einer Abteilung einsetzbar ist. Du kannst das natürlich auch noch nachholen und beweist dadurch, dass du Interesse hast und nicht auf der Stelle trittst. Deine Angst ist schon berechtigt, deswegen musst du gegensteuern. Mit ein bis zwei Qualifikationen hat man immer gute Chancen bei anderen Firmen Fuß zu fassen.

Antwort
von DesbaTop, 10

Dann sag, dass du bei deiner aktuellen Beschäftigung nicht genug ausgelastet wirst und, dass du immer sehr darauf bedacht bist, deine beste Leistung abzugeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten