Frage von thebeautyxoxo, 2

Was ratet ihr mir in der Situation?

Jedenfalls würde ich gerne neue Leute kennenlernen. Und da habe ich beschlossen,einen Sport anzufangen. Ich war zuerst beim Kickboxen. Die Leuten waren da eigentlich ganz nett und jedenfalls konnte ich auch mitreden aber habe dann persönlich herausgefunden dass es nicht das Richtige ist. Heute war ich beim Volleyball und jedenfalls bin ich reingekommen. Habe mich dann auf die Bank gesetzt und habe versucht die Menschen einiges zu fragen. Jedenfalls haben sie mir zwar die Fragen höflich beantwortet. Aber von selbst haben sich mich nichts gefragt und haben mich nicht mal beim Reden richtig angeguckt. Ich saß da und dann bin ich zu den anderen gegangen,die jünger waren (2 oder 3 Jahre) und da haben mich zwar 2 angelächelt aber bei den Übungen habe ich mich trotzdem unwohl gefühlt und wieder zu dem Ergebnis gekommen dass es nichts für mich ist. Ich war darauf enttäuscht.

Antwort
von kilometercitro, 2

Weitere Sportarten probieren und auf andere mehr eingehen. Irgendwann wirst du finden was du suchst und dann wirst du rückblickend sagen, dass es sich gelohnt hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten