Frage von Stromberg1912,

Was passsiert nach dem Essen von Zucker und Süßstoffen in meinem Körper?

Hallo,

wenn ich Zucker, also Kohlenhydrate zu mir nehme, dann bleiben diese Kohlenhydrate in meinem Körper und die Bauschspeicheldrüse produziert Insulin.

Wie ist es bei Süßstoffen? Irgendwie ist mir der ganze Sachverhalt noch nicht klar, also wenn jemand nochmal die ganze Geschichte erzählen könnte, fänd ich das echt toll.

Danke.

P.S.: Ursprünglich wollte ich herausfinden, ob es, um nicht zuzunehmen bzw. abzunehmen besser ist, eher Zucker oder eher Süßstoff zu sich zu nehmen. Vielleicht dazu auch gerade mal nen Statement. ;)

Antwort von meergabi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Auch der Süßstoff produziert eine Insulinantwort. Da aber kein Zucker da ist, kommt es zur Unterzuckerung und Heißhunger entsteht. Deshalb wird Süßstoff z.B. als Mastmittel für Schweine eingesetzt. Zum Abnehmen ist es am besten, Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, die eine langsame Insulinantwort hervorrufen, z.B. Insulindiät. Willst du zunehmen, solltest du dich besser auch gesund ernähren. Süßstoffe standen auch schon im Verdacht krebsauslösed zu sein.

Kommentar von PharmazeutB,

stimmt nicht!

insulin wird nicht bei süßstoffen ausgeschüttet!

Antwort von outfreyn,

Beschäftige Dich mal mit dem Thema "Glykämischer Index".

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community