Frage von mariiemariie, 85

was passiert wenn man jeden tag eine halbe butter zu sich nimmt, wird man da fett und wie viel fett hat eine halbe butter oder wieviel kcal?

Antwort
von Sunnycat, 45

1/2 Päckchen Butter (125g) hat ca. 926 kcal und 104 g Fett. http://www.fettrechner.de/cgi-bin/kalorientabelle.pl Somit hättest du kalorienmäßig schon ca. die Hälfte deines Tagesbedarfs zu dir genommen. Wenn man die übrige Nahrung dazurechnet kommst du sicherlich über deinen Tagesbedarf und wenn du das dauerhaft machst - JA dann wirst du fett....

Antwort
von Wannabesomeone, 32

Das ist zu viel Butter. Bitte stelle deine Ernährung um. Fett wirst du erst, wenn du deinen Gesamtbedarf überschritten hast. Wie viel wo drin ist, kommt auf die Butter an und steht immer drauf.

Antwort
von HalloMerida0815, 24

Wenn ich zuviel Fett zu mir nehme, dann reagiert mein Körper darauf mit Durchfall und ich nehme mehr ab als ich möchte. 

Ich glaube auch nicht, dass sowas gesund ist. Es ist möglich, dass die Blutfettwerte steigen und der Cholesterinspiegel auch und dann leidet der Körper darunter.

Ich bin zwar ziemlich dick (sogar schon fett) aber meine Blutwerte zeigen das nicht, darüber bin ich sehr froh. Selbst mein Blutdruck ist eher zu niedrig für mein Gewicht, ich habe meistens "110/70" kann da aber gut mit leben.

Antwort
von extrapilot350, 57

Die Angaben kcal und fett findest Du auf der Verpackung und sei sicher der Verzehr der Menge Butter ist gesundheitlich nicht vertretbar. Wird Dir jeder Arzt bestätigen.

Antwort
von Kyliebabyfische, 38

Welcher Mensch isst halbe Butter am Tag? Klar wird man mit der Zeit davon Fett hahaha

Kommentar von Wannabesomeone ,

Wird man nicht, wenn man seinen Gesamtbedarf nicht übersteigt. Er könnte auch nur Butter essen und nicht zunehmen, wenn er eben nicht mehr als er braucht isst. Auch wenn das natürlich aufgrund der fehlenden Nährstoffe/Vitamine etc. nicht zu empfehlen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten