Was passierte in Belfast, 1979?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier kannst du die Hintergründe des Nordirlandkonfliktes erfahren: Belfast war neben Derry eine der Städte Nordirlands, wo der Konflikt besonders heftig ausgetragen wurde (aber nicht nur im Jahr 1979)

https://de.wikipedia.org/wiki/Nordirlandkonflikt

Ein Höhepunkt des Konfliktes 1979 war tödliche Attentat auf den Cousin der Queen Louis 1st Earl Mountbatten of Burma. Aber das war nicht in Belfast, sondern in Sligo. Die IRA sprengte eine Yacht in die Luft.

https://de.wikipedia.org/wiki/Louis_Mountbatten,_1._Earl_Mountbatten_of_Burma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab 1979 keinen Krieg in Irland, sondern das war nur einer der intensiveren Abschnitte eines jahrzehntelangen Konflikts zwischen dem irischen und dem britischen Teil Irlands. 

Zum Einlesen: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nordirlandkonflikt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?