Frage von Manuell21, 46

Was passiert wenn THC im Körper nachgewiesen wird, während man Fahrstunden belegt?

Hey Leute, ich mache derzeit einen Führerschein Stunden , habe meine fünfte hinter mir. Nun wollte ich wissen was passiert wenn man aus irgendeinem Grund von der Polizei angehalten wird und die auch einen Test fordern, der auch positiv ausfällt. Gibt es da irgendwelche großartigen Unterschiede zwischen aktivem THC und THC Rückständen, oder droht eine Strafe erst auf Probezeit? Würde mich über Antworten freuen. Bitte kommt nicht mit irgend einer Moral, das Kiffen schädlich sei, ist mir durchaus bewusst!.. :-)

Antwort
von Superuppy, 24

Also :

Auf Grund der Menge THC die in deinem Blut bzw. Urin nachgewiesen wird, wird dir evtl. ein Vergehen vorgeworfen.

Die Polizei kann sehr wohl feststellen, ob du "gerade" oder "vorgstern" gekifft hast. Das lässt sich mit einer Urinprobe nachweisen.

Solltest du (wie in dem Beispiel) vorgestern geraucht haben, wird dir nichts weiter passieren. Sollte aber auf Grund des Ergebnises ein "kürzlicher" Konsum nachgewiesen werden, wirst du deinen Führerschein abgeben dürfen.

Dabei spielt es keine Rolle ob du in der Probezeit bist oder nicht !

Das ganze bezieht sich jetzt nur auf den Fahrtüchtigkeit (also den Führerschein), strafrechtlich sieht das ganze allerdings anders aus.

Was dir aber dennoch passieren kann : Das dein Fahrlehrer die sagt das er dich nicht weiter unterrichten wird. Denn er kann ja nicht beurteilen ob du "nüchtern" oder "high" bist.

Generell würd ich sagen : Fährt jemand ein KFZ, sollte er mindestens 48 Stunden nüchtern sein (also den "Turn vom kiffen los sein).
Damit seine Reaktion auch wirklich 100 % wieder da ist.

Aber generell sollte man die Finger von Drogen ganz lassen.

Sorry, aber wenn du "bekifft" hinterm Steuer sitzt wünsche ich dir das du die Prüfungen NICHT bestehst, ansonsten viel Erfolg ...

Kommentar von MagicFCKBohne ,

"Was dir aber dennoch passieren kann : Das dein Fahrlehrer die sagt das er dich nicht weiter unterrichten wird. Denn er kann ja nicht beurteilen ob du "nüchtern" oder "high" bist."

Das kommt auf die Menge an...

Antwort
von aXXLJ, 17

Hier kannst Du Dich ins komplexe Thema einlesen: http://www.gruene-hilfe.de/2012/12/13/cannabis-und-fuhrerschein-1-nach-der-poliz...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten