Frage von Ibarboss, 60

Was passiert wenn Paypal kein Geld von meinem Bankkonto abheben kann?

Ich habe heute etwas für 22 euro über paypal gekauft., und die sollten das direkt von meinem Bankkonto abbuchen. Alles hat geklappt, die Ware wurde bereits verschickt, habe dann allerdings erst gemerkt dass auf meinem Konto zurzeit nicht genug Geld verfügbar ist. Heißt: Paypal hat an den Verkäufer überwiesen, kann sich das Geld aber momentan nicht von meinem Konto holen. Was passiert jetzt?

Antwort
von WOBoogyBoy, 42

Wenn PayPal dein Konto nicht belasten kann, wird dein PayPal-Konto eingeschränkt, das heißt, du kannst keine Zahlungen über PayPal vornehmen. Du musst dann dein PayPal-Konto ausgleichen (also die 22 € per Überweisung bezahlen (falls du Online Banking hast, mach das mit giropay, dann ist das Geld sofort drauf). Dein Konto wird danch wieder freigeschaltet. Allerdings ist es in den meisten Fällen so, dass du zumindest für einige Zeit nur mit PayPal bezahlen kannst, wenn du ausreichend Guthaben auf deinem Konto hast. Was genau damit bezweckt werden soll, kann ich dir nicht sagen. Jedenfalls ist dann die Bezahlmethode mit Lastschrift zumindest vorerst nicht mehr verfügbar.

Wenn dein PayPal-Konto noch nicht eingeschränkt ist, würde ich an deiner Stelle sofort zusehen, dass ich irgendwie ganz schnell die 22 € auf mein Bankkonto bekomme, weil es sein kann, dass PayPal dann noch nicht versucht hat, das Geld abzubuchen.

Ansonsten eben möglichst bald PayPal-Konto ausgleichen und dann eben mit der oben erwähnten Einschränkung bezüglich Lastschrift etc. leben.


Antwort
von ninamann1, 38

Wieso kaufst Du , wenn Du zuwenig Geld hast ? Dafür zahlst Du Gebühren und dann solltest Du Dein Paypal Konto zügig ausgleichen 

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 40

Dann bezalst Du für eine geplatze Lastschrift schonmal 6,-- Euro Gebühren extra. Wieso kaufst Du überhaupt, wenn Du kein Geld hast? So beginnen die meisten Schuldenfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community