Frage von Maxi7745, 41

Was passiert wenn mein Pc instabil ist?

Ich habe mein fx 6300 auf von 3,5 Ghz zu 4,3 Ghz übertaktet.( Vcore 1,432 V) Ich habe bei prime 95 ein test gestartet und nach 5-15 min ist ein kern von sechs ausgestiegen. Und wenn ich es länger laufen lasse steigen die restlichen nacheinander auch aus dem test aus ( heißt das der kern einen Rechenfehler gemacht hatt und somit aus dem test ausgeschlossen wurde). Das soll heißen dass das System instabil ist. Was passiert wenn es instabil ist? Kommen davon schäden an meinen pc? Es stürtzt bei Spielen usw... nicht ab und läuft ganz normal aber beim test schmieren die kerne ab.

Antwort
von kelzinc0, 30

Bei prim 95 wird die CPU auch unter volllast getstet das erreichst du in spielen zb nicht.

takte ihn halt wieder runter auf 4,2 ,4,1  bis er stabil bleibt

Antwort
von Schewi, 31

Du verkürzt die Lebensdauer deiner CPU mit übertakten. Es schadet also ja. Aber das weißt du sicher selbst.

Kommentar von Maxi7745 ,

Ja ich weiß. Meine Frage war ja ob der pc vom instabil sein schaden bekommt.

Kommentar von kelzinc0 ,

Das ist quatch auch wenn es stimmt.

EIne CPU hält vielleicht10-15 Jahre, wenn du die gut übertaktest hält sie ca 7-8 Jahre und in 8 Jahren wirst du garantiert schon lange eine neue CPU haben.

Von daher ist dieser bezug zwar richtig aber auch unbedeutend.

Antwort
von Simuecke, 2

deine core voltage ist zu hoch ich hab 1.425V und ich hab den auf 4,5GHZ laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community