Frage von IchbineineWand, 121

Was passiert, wenn man zu wenig isst?

(W16, 168cm) Ich esse seit ca. 5 Tagen sehr wenig als je zuvor, weil ich mit Sport keine Veränderung festgestellt habe.

Vor 5 Tagen wiegte ich noch 63kg und nun 60kg, gerne möchte ich mit dem wenig essen standhalten.

Würde irgendwas auf Dauer passieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von juergenkrosta, 54

Hallo,

wenn du die Nahrung reduzierst, wird Dein Körper sich die fehlende Energie aus dem Eigenfett holen (bei moderater Bewegung) und bei sportlichen Aktivitäten wird er deine Muskulatur abbauen.

Ist also völlig kontraproduktiv, was du da gerade machst.

Wenn du abnehmen möchtest, solltest Du dich normal ernähren und über den Sport die Muskulatur langsam aufbauen. Das führt dazu, dass Dein Körper dann auch im Ruhezustand Fett verbrennen wird und Du so langsam aber sicher weiter abnehmen wirst.

LG Jürgen

Antwort
von kuchenschachtel, 71

Da kann alles passieren. Zum Beispiel, dass du dann plötzlich fressanfälle bekommst.
Das ist auch nicht gesund, sich abzuhungern. Iss lieber viel, aber gesunde Sachen und vorallem regelmäßig.
Wenn ich zu wenig esse, wird mir manchmal schlecht, ich bin durchgängig müde und mir wird dann auch schwindelig. Aber das hängt, denke ich, von jedem einzelnen ab. Du selbst musst halt deinen Körper kennenlernen und merken, wann es dir gut/schlecht geht und wann du was essen solltest. Ich würde dir raten, mal über den Tag verteilt immer ein bisschen zu essen, statt dich unregelmäßig (und über den Tag garnicht) zu ernähren und dann ganz plötzlich vollzustopfen (:p ich Krieg davon z.b. halsschmerzen und Sodbrennen)

Antwort
von Niniuala, 51

Es wäre extrem ungesung wenn du das auf dauer machtst.
Es könnte zu magersucht führen.

Du könntest einfach mal gucken was das ideale Gewicht für den Alter ist. Wenn du stark über der "Grenze" liegst (Nicht 1-3 kg) könntest du weniger bzw gesünder Essen. Oder eine Diät anfangen. Wenn du das willst :D. Vllt bist du ja einfach zufrieden mit deinem Körper. Zumindest solltest du das sein ;D.

Du solltest nicht übertreiben weil sowas ist wirklich gefährlich für deinen Körper und dein Immunsystem. Da dein Körper schwach, müde und unkonzentriet wird oder sogar schon ist.

Ich hoffe ich konnte helfen ;D

LG Nini


Antwort
von Blumenkohl1999, 62

So wenig zu essen ist nicht gut in der Entwicklung, pass auf, dass du nicht magersüchtig wirst. Durch das wenige Essen wirst du schlapp, bist unkonzentriert, außerdem kann es sein, dass du deine Tage nicht mehr bekommst.

Versuch lieber dich gesund zu ernähren und weiterhin Sport zu machen.

Antwort
von Vivibirne, 32

Du bekommst Mängel und rutscht ins Jojoeffekt- Land

Antwort
von glaubeesnicht, 46

Auf die Dauer wirst du krank! Das,was du jetzt durch zu wenig essen abgenommen hast, wirst du auf jeden Fall wieder zunehmen!

Nicht umsonst heißt es: Wer nicht ißt, nimmt auch nicht ab - jedenfalls nicht dauerhaft und nicht auf gesunde Art und Weise!


Antwort
von MikeTyson56, 48

mager sucht du würdest um kippen etc^^

Antwort
von lolocat, 39

es ist so dumm nichts zu essen  vorallem in deinem alter. mach weiter sport und ernähre dich einfach gesund. Iss was !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community