Frage von Shinini, 57

Was passiert wenn man wieder normal viel trinkt?

Hallo, die letzten wochen habe ich unbewusst zu wenig getrunken, jeden tag nur ca. 1 liter. Mal etwas weniger,mal etwas mehr...Ich will jetzt auf jeden fall mehr trinken,allerdings frage ich mich,ob mein körper das wasser dann irgendwo einlagert oder so...oder fließt es quasi einfach nur durch? Vielen Dank für eure Hilfe :)

Antwort
von Schwoaze, 25

Die letzten Wochen, an denen Du ihn so kurz gehalten hast, hat er sicher mehr Wasser eingelagert - sicherheitshalber -, als wenn Du ihn reichlich damit versorgst.

Möglicherweise musst Du in der ersten Zeit öfter mal zur Toilette, aber ansonsten kann da wirklich gar nix passieren. Wenn Du Dir, Deinem Körper  etwas Gutes tun willst, achte darauf, täglich mindestens 1,5 l Wasser zu trinken, im Sommer natürlich mehr.

Antwort
von Geistwesen, 26

Der Körper nimmt sich das was er braucht, der Rest wird ausgeschieden.

Mehr tinken ist definiv gesünder als zu wenig zu trinken, denn letzteres schadet der Hautelastizität, der Konzentrationsfähigkeit, den Nieren und vieles mehr. Außerdem neigt man unter Anderem schneller zu Müdigkeit.

Trink, es ist wichtig!

Antwort
von implying, 31

vor allem wirst du erstmal mehr pinkeln müssen... ansonsten merkst du nicht viel. dein körper wird es dir trotzdem danken.

Antwort
von dadixi, 28

Ich glaube, es passiert nichts besonderes. Manchmal trinke ich auch nicht so viel Wasser und dann wieder sehr viel....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten