Frage von Domton, 70

Was passiert wenn man Wasser in einer Flasche aus einem harten Material gefrieren lässt?

Wasser dehnt sich ja aus wenn man es gefrieren lässt. Eine normale Flasche aus Plastik würde da einfach aufplatzen. Aber was ist wenn man das Wasser in eine Flasche aus zum Beispiel Diamant füllt. Ich bezweifel dass das Eis den Diamanten kaputt macht. Aber trotzdem muss sich das Wasser bzw Eis ja irgendwie ausdehnen. Was passiert dann also?

Antwort
von juergen63225, 33

Die Plastikflasche hat die bessere Chance heil zu bleiben. 

2 Materialeigenschaften sind zu berücksichtigen: Festigkeit (Bruchlast) und Elastizität.(e modul)

Glas und Diamant haben zwar eine hohe Festigkeit, aber eine geringe Elastizität .. d.h. schon bei geringer Dehnung treten sehr hohe Kräfte auf, die zum Bruch führen. Kunststoff dehnt sich leichter, und die Kräft sind geringer, bei tiefen Temperaturen ist Kunststoff aber auch spröder und kann auch platzen. (In der Realität im Gefrierfach bei vergessenen Flaschen wird aber eher der Verschluss aufgedrückt)

Am sichersten wäre ein Behälter aus Gummi, ganz geringe Fetigkeit, aber sehr hohe Elastizität ... 

Antwort
von dompfeifer, 13

Der spröde Diamant mag eine hohe Druckfestigkeit haben, aber die elastische Plastikflasche hat die höhere Zugfestigkeit. Die wird wahrscheinlich über ihre Dehnung einen höheren Innendruck aushalten.

Natürlich lässt sich auch ein Behälter bauen, der dem Wasserdruck ohne ersichtliche Dehnung standhält. Damit bleibt noch die Frage offen, welche Gestalt dabei das Wasser annehmen würde. Die Antwort überlasse ich hier Spezialisten.

Antwort
von Midgarden, 42

Doch, die würde auch platzen - zum einen sind Flaschen von innen nicht sehr stabil, halten also von außer erheblich mehr Druck aus als von innen - zum anderen ist Diamant zwar sehr hart, aber völlig starr und kann den Druck nicht ausgleichen.

Probiere es aus

Antwort
von Ursusmaritimus, 26

Hart bedeutet immer auch spröde. Der Diamant würde durch den Druck des Wassers gesprengt.

Antwort
von CharlieHA, 39

Das schwächste Glied in der Kette geht kaputt. Also wird es den Deckel rausdrücken

Kommentar von Domton ,

ja gut, soweit hatte ich jetzt nicht gedacht😂😂😂

Antwort
von iwolmis, 18

Ich habe einmal im Winter eine Camping-Metallflasche mit Wasser im Auto gelassen. Die wurde seitlich total aufgerissen.

Antwort
von Viktor1, 24

Diamant wäre kein brauchbares Material für den Behälter um die Ausdehnung zu verhindern.
Stahl geht - entsprechend stark. Das Wasser würde nicht (zu Eis) gefrieren, trotz tiefster Temperaturen.

Kommentar von prohaska2 ,

Diamant wäre kein brauchbares Material

Aber das Flaschenpfand wäre toll ...

Antwort
von Still, 40

Wasser sprengt alles. Schade um den Diamanten : - (

Antwort
von Josephine1337, 32

Der Druck des Eises zerdrückt dinge wie Glasflaschen locker, aber ich denke niemand versucht es in einen Diamnten zu füllen. Versuche es dochmal selbst aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community