Frage von miauiuiuiuui, 55

Was passiert wenn man theorethisch wegläuft?

Nicht dass ich es vohabe,aber was passiert wenn man mit irgendwie 14-16 wegläuft? fall a) man wird nicht gefunden fall b) man wird gefunden,allerdings weigert man sich einfach heim zu gehen. wenn die polizei einen heimbringt läuft man wieder weg rein aus interesse^^

Antwort
von Kirschkerze, 31

Fall A) Solange du nicht irgendwo umgebracht wirst wirst du gefunden. Verlass dich drauf

B) Dann wirst du 2,3 mal aufgegabelt und wenn das immer noch nicht hilft wirst du in eine geschlossene Klinik gebracht wo du "nirgendwo mehr hingehen kannst"

Antwort
von Savarda, 33

Ich bin vor 2 Tagen auch von zuhause weggelaufen. Meine Eltern haben die Polizei eingeschaltet und ich wurde abgeholt und musste wieder nach Hause. Wenn du nicht mehr Zuhause wohnen willst würde ich dir raten direkt zum Jugendamt zu gehen. Die lassen dich dann in einer Einrichtung von denen leben und innerhalb der nächsten paar Tagen wird das vor Gericht mit deinen Eltern geklärt, falls sie nicht zustimmen, dass du ausziehst.

Kommentar von Kirschkerze ,

"Die lassen dich dann in einer Einrichtung von denen leben und innerhalb der nächsten paar Tagen wird das vor Gericht mit deinen Eltern geklärt, falls sie nicht zustimmen, dass du ausziehst."

So einfach ist das nicht. Grundvoraussetzung ist schonmal dass daheim psychische oder physische Gewalt herrscht. Nur weil da jemand aus pubertären Gründen einfach mal so abhauen will wird man nicht in solchen Einrichtungen untergebracht

Kommentar von Savarda ,

Doch, wenn du sagst, dass du nicht mehr nach Hause gehst sind sie dazu verpflichtet dich für einige Tage, also bis zur Gerichtsverhandlung aufzunehmen!

Antwort
von cut6734, 37

Ich weiss es nicht aber ich vermute

Immer fall b
Man wird gefunden und wenn man nicht nach hause möchte, muss es ja einen grund geben. Ich glaube da wird sich jugendamt einmischen

Antwort
von spaceyqueen, 37

Die Polizei wird auf jeden Fall suchen, da die Person noch minderjährig ist. Und das Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt noch bei den Eltern, also nichts da mit Selbstbestimmung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten