Frage von xProGamerHD, 39

Was passiert wenn man sich über einer Prepaid (o2) Karte sich sachen aus'm Google Play Store sachen kauft aber kein Geld drauf ist?

Hey Leute ^^ Ich würde mich freuen wenn ihr meine Frage beantworten würdet, meine Frage steht ja oben, öhm ja danke euch :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BetterInStereo, 25

Wenn du einen Vertrag hast steht Der Betrag auf der nächsten Rechnung
Wenn du prepaid benutzt kannst du es nur mit ausreichend Guthaben kaufen

Kommentar von xProGamerHD ,

Okey danke sehr

Antwort
von oskar40, 14

Das steht bei Google https://support.google.com/googleplay/answer/2651410?hl=de

"Direkte Abrechnung über den Mobilfunkanbieter

Bei einigen Mobilgeräten und Tarifen können Sie Apps und digitale

Inhalte mithilfe der Abrechnung über Ihren Mobilfunkanbieter zahlen.
Wenn Sie eine App kaufen, sehen Sie den Betrag nach 15 Minuten auf dem
Konto bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Hinweis

:

Wenn Sie sich für die direkte Abrechnung

über den Mobilfunkanbieter registrieren, erhalten Sie unter Umständen
eine SMS auf Ihr Smartphone, die mit "DCB_Association" beginnt. Sie
erhalten diese automatisch erstellte SMS, um die Registrierung für die
direkte Abrechnung über den Mobilfunkanbieter für Ihr Google Play-Konto
abzuschließen. 

Fehlerbehebung im Zusammenhang mit der direkten Abrechnung über den Mobilfunkanbieter

Beachten Sie folgende Hinweise, wenn Ihnen keine Option zur Abrechnung über den Mobilfunkanbieter angezeigt wird:

Die direkte Abrechnung über den Mobilfunkanbieter ist nur bei

Verwendung der Google Play Store App verfügbar. Auf der Google

Play-Website auf einem Computer oder in einem mobilen Browser steht sie

nicht zur Verfügung.

Ihr Konto bei Ihrem Mobilfunkanbieter muss einen einwandfreien Status aufweisen.

Vergewissern Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Sie haben die monatliche Ausgabengrenze Ihres Mobilfunkanbieters nicht überschritten.

Mit Ihrem Gerät und Ihrem Serviceplan sind Käufe von Premiuminhalten möglich.

Ihr Gerät erlaubt die direkte Abrechnung über den Mobilfunkanbieter."

Antwort
von kevin1905, 19

Wenn du dies in dem Wissen tust kein Geld drauf zu haben, ist dies eine Straftat und nennt sich Betrug.

Zivilrechtlich ändert es nichts daran, dass der Schaden zu ersetzen ist.

Kommentar von xProGamerHD ,

Verstehe ich nicht

Kommentar von kevin1905 ,

§§ 263 StGB, 823 BGB.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Wenn du irgendetwas bestellst oder auf Rechnung etc. kaufst im dem Wissen es

  • nicht
  • nicht pünktlich
  • nicht vollständig

bezahlen zu können, ist das eine Straftat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community