Frage von donirandom, 46

Was passiert wenn man seine Augen lange aufhält?

Könnten die austrocknen und man wird blind?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, 15


Könnten die austrocknen und man wird blind?

Unwahrscheinlich, da vorher ein Reflex einsetzen wird und du sie automatisch schließt.

Erblindung durch trockene Augen wäre im Extremfall möglich.

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von halfabia, 19

Und wenn du es schaffen würdest, würden sie austrocknen, was sich auf deine Sehstärek auswirken würde. Duw ürdest nichtmehr klar sehen, unabhängig von der Sehstärke. Ausserdem sorgt die Feuchtogkeit in deinen Augen für die Beweglichkeit. Ohne Tränen könntest du nur geradeaus gucken, und müsstest jedes mal den Kopf drehen, um dich umzuschauen.

Antwort
von TestBunny, 24

Sie trocknen kurz über lang aus.

Antwort
von AnnaStark, 20

wisrt Du kaum schaffen, sie solange aufzuhalten, bis sie austrocknen,

also keine Sorge

Antwort
von NinoP, 9

Ja, sie könnten theoretisch austrocknen. Außerdem sind deine Augen dann auch ungeschützt und dir kann alles ins auge fliegen etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten