Frage von DenisSulovic21, 120

Was passiert wenn man ohne Kreuzband wieder die selbe Verletzung bekommt. Kann man dann vielleicht Invalid werden? Nie mehr wieder laufen? (Mein Fall)?

Ich habe seit meinem 8ten Lebensjahr Fußball gespielt (im Verein) und mit 12 ein kreuzbandriss bekommen. Der Arzt meint das man es halt nicht operieren kann, da ich ja noch wachse und das keinen Sinn macht. Logischer weise habe ich danach keinen Fußball mehr gespielt. Mittlerweile bin ich 16 und ich will so gern wieder anfangen Fußball zu spielen. Leider gibt's da halt das Risiko mit dem Kreuzbandriss. Meine Frage ist was passieren kann wenn ich anfange wieder Fußball zu spielen und ich halt umknicke wegen dem Kreuzband, das ja nicht mehr vorhanden ist. Kann ich dann eventuell nie mehr wieder laufen ? Oder schlimmere Schäden anrichten ?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Knochi1972, 43

Mit der Kreuzbandverletzung hast du ja das Schlimmste eigentlich schon hinter dir. Schlimmer wird's kaum werden. Dass das nicht operiert wurde, ist nachvollziehbar, aber es hätte eine Therapie zum Muskelaufbau gemacht werden müssen, die dein Knie stabilisiert.

Du kannst zwar Sport machen, aber kampfbetonte Disziplinen wie Fußball sind insofern schwierig, als dass du nie vollen Einsatz geben kannst, weil du befürchten musst, dir wieder eine Verletzung zuzuziehen. Es geht fast allen, die nicht operiert wurden, wie dir.

Das Kreuzband kann meines Wissens immer noch operativ versorgt werden. Sprich mal darüber mit einem Orthopäden deines Vertrauens.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hamm und wenn ich dann umknicke ? Was passiert dann ? Hab ich dann wieder 1 Monat lang schlimme Schmerzen ?

Kommentar von Knochi1972 ,

Das kann ich dir nicht sagen, wobei Umknicken wohl immer mit mehr oder weniger leichten Verletzungen einhergeht.

Du solltest mal wirklich einen Orthopäden fragen. Zwar wird auch das Kreuzband nach der OP nie so stabil werden, wie es war, aber das Knie wird spürbar stabilisiert.

Antwort
von PeterSchu, 63

Ohne Kreuzband ist das Knie instabil, das heißt, es lässt sich im Gelenk ein wenig verschieben (vor und zurück). Diese fehlende Stabilität kann man mit Training etwas ausgleichen, weil die trainierten Muskeln dann das Knie einigermaßen stabilisieren.

Ich denke, das Problem liegt weniger bei einer heftigen erneuten Verletzung. Meistens ist es eher dann problematisch, wenn die Gelenkflächen aufeinander reiben und sich damit im Laufe der Jahre abnutzen. Das kann eine Arthrose ergeben und sich vor Allem im Alter bemerkbar machen.

Es gibt einige Profifußballer, die auch ohne Kreuzband weiter Fußball gespielt haben. Aber die sind auch unter perfekter ärztlicher Kontrolle, und dennoch könnten auch sie im Alter ihre Probleme kriegen.

Momentan kannst du ja unter ärztlichem Rat möglicherweise durchaus wieder spielen, wenn der Arzt es für unbedenklich hält, und dann vielleicht später eine OP nachholen. Möglicherweise hast du nach der Verletzung ja auch eine Therapie gemacht und kannst den Therapeuten fragen, was er dazu meint..

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Der Arzt meinte halt früher als ich 12 war das es ein Risiko ist, das Fußball. Aber ich würde ja damit aufhören wenn ich nochmal dort verletzt werde, aber das ich nie mehr laufen kann oder sonst was kann nicht passieren oder?

Kommentar von PeterSchu ,

@DenisSulovic21, es wird sicher nicht schlagartig irgendwas kaputt gehen und nicht mehr zu reparieren sein. Aber die Abnutzung im Gelenk ist halt stärker und das kann man im Alter merken, weil man Schmerzen bei der Bewegung hat.

Wenn das Knie in deinem jetzigen Alter ansonsten in Ordnung ist, kannst du eventuell durchaus wieder spielen, aber du solltest dich beraten lassen, ob du das Kreuzband nicht später doch ersetzen lassen kannst.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Das kann ihm aber jetzt egal sein, als Kind sollte man sich über sowas keine Gedanken machen und einfach leben und machen wenn es Spaß macht

Kommentar von PeterSchu ,

@ManuTheMaiar, das kann man so machen, aber wenn man später mal an Krücken geht oder ein künstliches Kniegelenk braucht, ist das ein anderes Thema. Über Gesundheit macht man sich meist erst dann Gedanken, wenn man sie nicht mehr hat.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ich finde es auch okay wenn er sich als Jugendlicher darüber noch keine Gedanken machen möchte

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ja okay. Ja warscheinlich kann ich es halt ersetzen wenn ich voll ausgewachsen bin, als junge wächst man ja bis zum 20. Lebensjahr. Okay also ich werds versuchen. Und noch was : Sind die anderen Kreuzbänder automatisch anfälliger für Risse ? Da sie ja mehr aushalten müssen ?

Kommentar von PeterSchu ,

Es gibt im Knie das vordere und das hintere Kreuzband, die sich überkreuzen, daher heißen sie so. Sie geben dem Knie nur dann richtig Stabilität, wenn sie beide vorhanden sind. Ein einzelnes Band kann nicht mehr verhindern, dass das Knie hin und her bewegt werden kann.

Mit ist ehrlich gesagt nicht bekannt, dass das zweite Kreuzband eher reißen kann, wenn das erste nicht mehr da ist. Aber dazu solltest du eher mal einen Arzt fragen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm okay danke, komisch das es hier nicht so viele Ärzte auf dieser Community gibt. Hää aber mich hat der Arzt belehrt das es 4 kreuzbände gibt, pro Knie 4! Links, rechts, vorne, hinten. Und bei mir war halt der linke kaputt und nicht der vorne. Ich knicke ja auch falls es passiert links um und nicht vorne. Hää?

Kommentar von PeterSchu ,

Warum sollten Ärzte hier kostenlose Beratungen anbieten, wofür sie normalerweise Geld zu kriegen hätten?

Und wenn dein Arzt von 4 Kreuzbändern spricht, ist das mal ganz was Neues. Aber da solltest du selbst mal googeln und dich informieren.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke, naja stimmt aber ich hab mir halt gedacht so nach der Arbeit zu Hause vor dem Abend essen mal 2 Stunden lang im Internet andere Menschen zu beraten, aber stimmt wenn er dafür sogar gutes Geld bekommt, wird er wohl lieber extra Stunden machen anstatt gratis sein Wissen weiterzugeben. Ahh Die guten alten Ärzte. Nun gut. Wie auch immer. Schade halt das man die OP nicht jetzt schon machen könnte mit so einem Teil das sich dann jedes Jahr ausdehnt und am wachsendem Körper anpasst, sowas gibt's in unserer Gegenwart ganz bestimmt, weißte das die Ärzte mich alle 3 Monate messen und dann auf die Fernbedienung klicken und das Ding dehnt sich dann paar milimeter oder centimeter aus. Sowas wäre doch mal eine coole Erfindung, die sollte ich erfinden falls es diese nicht gibt.

Antwort
von ManuTheMaiar, 67

Wenn du jetzt normal laufen kannst dann fang doch einfach wieder an zu spielen und pass auf, aber lass dir deinen Träume nicht von ein paar Risiken zerstören, du bist jetzt 16 und warst 12, mit 12-16 sollte man sich über sowas noch keine Gedanken machen und einfach das machen was die anderen auch machen können solange es irgendwie geht


Kommentar von DenisSulovic21 ,

Wenn ich dort wieder verletzt werde, werde ich dann nie mehr laufen können ?

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Natürlich wirst du laufen können, es können ja auch Menschen mit nur einem Bein laufen mit 2 Beinen geht es mindestens besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community