Frage von 65matrix58, 86

Was passiert wenn man mit Haarentfernungsmittel seine Zähne putzt?

meine bekannte aus der Türkei dachte dass es Zahnpasta ist und putzte mit Haarentfernungsmittel ihre Zähne. Hat es irgendwelche (bestimmte) Nebenwirkungen. sie hat irgndwie Halsschmerzen. (Sie hat auch Guantarma) und das ist keine trollfrage

Antwort
von Rambazamba4711, 54

Sie sollte sich den Mund ausgiebig mit warmen Wasser spülen und hinterher normal die Zähne putzen.

Für den Zahnschmelz ist das sicher nicht so toll, deshalb sind die jetzt empfindlich  und tun weh.

Antwort
von Suesse1984, 11

Naja Chemikalien werden von der Mundschleimhaut aufgenommen und in den Körper geleitet, da muss man jetzt kein Mediziner sein um zu wissen dass es dem Körper schadet

Antwort
von Snowhazedollz, 49

So zerstörst du dein Zahnschmelz und dann sind deine Zähne mega empfindlich und schmerzen . Wegen der chemie

Antwort
von Deichgoettin, 21

Bei einmaligem Zähneputzen passiert gar nichts.
Das sie Halsschmerzen hat, ist sicherlich nur Zufall.
Aber bitte, was ist "Guantarma"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten