Frage von mxvxtxhxexrxs, 65

Was passiert wenn man mit einem tieferelegten Motorrad erwischt wird?

Hi ich habe eine Yamaha yfz r125 und möchte diese etwas Tieferlegen lassen. In der Werkstatt sagten sie mir ich kann sie entweder 3cm oder 5cm Tieferlegen lassen. Allerdings darf ich bei 5cm niemanden mehr mitnehmen. Nun zu meiner Frage, sollte ich sie 5cm Tieferlegen lassen und jemanden mitnehmen, was kann passieren wenn ich in eine Polizeikontrolle gerate? Hatte jemand schon damit Erfahrung?

Freundliche Grüße!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Blacklight030, 46

Die Frage ist eher was passiert, wenn Du sie 5 cm tiefer legen läßt und mit einem Sozius verunglückst....hier gibt es dann ggf. große Probleme mit der Versicherung, denn diese Art des Betriebes war nicht erlaubt. bleib einfach bei 3 cm, so groß ist der Unterschied nicht. Ärgerlich ist es auch, wenn Du plötzlich sonstwo ein Mädchen "aussetzen" mußt, weil Du sie nicht weiter befördern darfst, das kann sehr unangenehm werden. Das sind dann die Augenblicke, wo bei Frauen 2 cm mehr, oder weniger schon eine große Rolle spielen...glaube mir....übrigens lautet die Frage 3cm, oder 6 cm, denn das 5cm Kit gibt es für diese Maschine gar nicht mehr, soviel ich weiß

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Dann werde ich mich wahrscheinlich für die 3cm entscheiden.

und ja hast recht, könnte echt peinlich werden wenn ich ein Mädchen deswegen wo absetzen muss.:D

Kommentar von Blacklight030 ,

Ja, man sollte stets alles bedenken... ;-)

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 11

Die Polizeikontrolle ist nicht dein Problem. Du wirst bei der erste Bodenwelle die dich in Schräglage erwicht mit sammt deinem Beifahrer abfliegen.

Und die Versicherung wird versuchen Regress von dir zu bekommen (bis zu 5000€) da der Umbau direkt für den Unfall verantwortlich war.

Am besten du läßt das mit dem tiefer legen ganz bleiben und übst einfach fahren. Du bist nämlich nicht zu klein.

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

ich komm nur mit den Zehenspitzen auf den Boden und wenn ich jemanden mitnehme kann das kritisch werden. Vor allem bei Steigungen.

Kommentar von Effigies ,

Wenn du mit beiden Zehenspitzen runter kommst, kommst du auch mit einem Fuß richtig runter.

Antwort
von Papassohnnemann, 8

Lass doch noch die Sitzbank abpolstern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community