Was passiert wenn man mit 13 nur 500 Kalorien täglich essen würde?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich habe mir mal deine Fragen und Antworten abgeschaut.
Du willst abnehmen, egal was ist. Testest dich sogar im Internet nach Magersucht und deine Fragen beinhalten 95% "bin ich zu dick?", "wie viele Kalorien hat dies und das " usw. Jedoch antwortest du bei einem Mädchen mit dem selben Gewicht und der selben Größe wie du, das sie Untergewicht hat.
Dir bedeutet die Ernährung sehr viel und auch das du gesund bleibst, jedoch bist du nicht mit dir zufrieden. Ich glaube dir fällt es schwer überhaupt jemals mit dir zufrieden zu sein. Vertrau dir jemanden an, geh zum Arzt und lass dich untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joseffan
17.03.2016, 16:17

ich glaube, das stimmt alles. OMG...

0

Wenn du ein Mädchen bist, kann es passieren, dass deine Tage ausbleiben. Du hättest keine Energie, wärst den ganzen Tag müde und schlapp und letztendlich würdest du aus den latschen kippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest riesen Hunger und iwann Schwächegefühle weil dir Energie fehlt lass sowas bleiben und denk nicht ans abnehmen in dem alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh dass bitte auf keinen fall in erwähgung. Dadurch kann man extrem leicht in eine essstörung reingeraten. Ich glaube dass du mit 13 noch nicht wirklich über solche folgeschäden und nebenwirkungen bescheid weist. Bittteee wenn du abnehmen woltest rede mit eltern oder lehrern. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das längere Zeit machst, dann kippst Du irgendwann einfach um. Und das war's dann. Also sollte man immer genug essen, damit man genug Energie für's Leben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre bereits eine Essstörung und auch besorgniserregend, denn derartig organisierte Unterernährung im Wachstum ist sehr ungesund. Das ist viel weniger als ein vernünftiger Tagesbedarf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann "Laa2000" nur zustimmen. Ich weiß nicht, ob du Junge oder Mädchen bist - Mädchen sind viel magersuchtgefährdeter - aber du kriegst mit Sicherheit Mangelerscheinungen, Probleme mit den Zähnen, falls Mädchen auch mit der Periode. Und denk mal dran, warum es Magersucht heißt: Irgendwann kriegt das ein Eigenleben, und Magersucht ist eine von den ganz wenigen psychischen Krankheiten, an denen man sterben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist nicht gut ein Mensch muss zwischen 1500 und 2500 klc zu sich nehmen.

Wenn du also im ganzen Tag 500 kcl zu dir nimmst wird dein Körper darauf reagieren Anzeichen werden z.B Hunger. Schwindel . Übelkeit sein sogar Konzentration Schwächen werden da sein weil der Körper braucht energy und das bekommt der nur mit Nahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst nimmst Du rapide ab, dann kippst Du irgendwann um und schlussendlich wirst Du verhungern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bekommt massive Mangelerscheinungen und der Körper entwickelt sich nicht richtig. Das kann bis hin zu dauerhaften Organschädigungen gehen. Sowas solltest du besser nicht machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
16.03.2016, 11:56

Und lass bitte deine Magersucht therapieren (falls du noch nicht in Therapie bist). Du hattest nämlich keine Magersucht, wie du in einer deiner vergangenen Fragen schreibst, sondern ganz offensichtlich hast du sie noch!

0

Nährstoffmangel wirkt sich auf sämtliche Körperfunktionen, physisch sowie psychisch negativ aus.

Welke Haut und Haarausfall gehören z.B. noch zu den harmlosesten Symptomen.

https://www.dr-gumpert.de/html/unterernaehrung.html#c76180


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joseffan
17.03.2016, 16:18

Hab schon Haarausfall...

1
Kommentar von Joseffan
19.03.2016, 10:12

ok danke

1

Sorry, aber du hast ne Essstörung. Und nein, nur 500kcal sind nicht empfehlenswert, es sei denn man ist richtig fett (was du nicht bist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syssi
15.03.2016, 16:50

Fett ist also wirklich kein Wort zum beschreiben, egal wie viele Kilos ein Mensch zu schleppen hat!

0
Kommentar von melinaschneid
15.03.2016, 17:04

Selbst bei starken Übergewicht wären 500 kcal zum abnehmen viel zu wenig.

0

Dein Körpergewicht würde abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Man verhungert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man würde stark an gewicht verlieren, der körper schaltet in den hungersnot-modus und man würde möglicherweise nie wieder ein gesundes essen-körpergewicht-gleichgewicht finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung