Frage von Amelie1708, 55

was passiert wenn man maistärke in kochendes wasser gibt?

Antwort
von Ottavio, 20

Maismehl ist fast reine Stärke. Wenn es wenig ist und das Wasser sehr heiß ist, löst die sich fast vollständig im Wasser. Je mehr es ist und je kühler das Wasser ist, desto unvollständiger ist der Lösungsgrad, desto pappiger also die Suppe. 

Antwort
von Sparkobbable, 37

Auf keinen Fall machen!! Dann gibt es eine Atom Suppe und du Baust dir aus versehen ein Regal wie der andere typ!

Kommentar von Deniseschell ,

hahaahhhhaaa

Antwort
von Hideaway, 32

maistärke in kochendes wasser

Dann gibt es eine gewaltige Explosion und die Küche brennt ab. Aprilstärke und Junistärke dagegen sind harmlos.

Antwort
von voayager, 24

Du baust dir so einen Modamin-Brei zurecht - nicht grade uffreschend

Antwort
von Deniseschell, 19

Nockerln

Antwort
von babygirl98, 34

Versuchs doch einfach mal

Antwort
von Bevarian, 21

Dasselbe wie mit (Weizen)Mehl...

Kommentar von Ottavio ,

Beinahe, aber nicht ganz, jedenfalls wenn es viel Mehl war und das Wasser wieder erkältet. Die Weizenmehlpampe wird klebriger, weil Weizenmehl mehr Gluten enthält.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community