Frage von Ottawa567, 56

Was passiert wenn man Katzen rohesser gibt?

Ich gab meiner katze rohesser und mein bruder meinte dass sie sterben könnte stimmt das und wenn ja was kann ich machen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ottawa567,

Schau mal bitte hier:
Katzen

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katzen, 22

Rohesser ist sowas wie Minisalami, oder? Na, ehrlich gesagt, gehört das nicht in eine Katze ;o) . Das ist zu stark gewürzt und viel zu fettig. Sterben wird die Katze von dem einen mal nicht, aber bitte lass das in Zukunft. Katzen vertragen sowas nicht. Es kann sein, sie bekommt jetzt Durchfall. Gewürze  und Salz gehören nicht auf den Speiseplan einer Katze, das solltest du dir bitte merken. Wenn du ihr was Gutes tun willst, gib ihr was von eurem rohen Fleisch ab, bevor ihr es würzt und bratet. Oder dünste ihr etwa rohes Fleisch ohne Gewürz. Aber bitte keine gewürzte Wurst oder Grillfleisch mit Marinade...  .  Wie gesagt, einmal schadet das noch nicht, außer Durchfall, aber dauerhaft kann es z.B. die Nieren schädigen, also Finger weg davon. Und Schweinefleisch gehört sowieso nicht in die Katze, schon gar kein rohes, da das den für Katzen tödlichen Aujeszky Virus übertragen kann. - Das ist vielleicht auch das, was dein Bruder mit Sterben meinte...

http://www.tierklinik.de/medizin/infektionskrankheiten/virusinfektionen/aujeszky...

Kommentar von eklezeitalter ,

Ja, polarbaer64, da gebe ich Dir voll recht.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 9

Wenn Deine Katze sowas nur als Leckerli bekommen hat, sollte nichts passieren, höchstens vielleicht Durchfall. Falls die Dinger stark gewürzt sein sollten, solltest Du darauf achten, dass Deine Katze Wasser trinkt.

Mal ein kleines Stückchen Salami, Wurst, oder auch gekochter Schinken oder milder Käse schadet Deiner Katze nicht, es sollte allerdings niemals zu viel und auch nicht zu häufig gegeben werden.

Sterben wird sie auf jeden Fall nicht davon, aber solche Sachen bitte nur hin und wieder mal als Leckerli geben.

Antwort
von totolove1990, 32

Nein mach dir da keine Sorgen da passiert nichts  man sollte nur vom Gewürzten Lebensmitteln nicht zu viel geben also minimal also wen sie das nicht oft und in nur kleinen mengen bekommt dürfte ihr nichts fehlen 

Antwort
von Evileul, 25

Katzen sind fleischfresser, was soll ihnen passieren wenn sie Fleisch essen .

Kommentar von Ottawa567 ,

Es ist gewürzt 

Antwort
von DatMio, 8

Bei völlig rohem Fleisch, in keinster behandeltem Fleisch, aufpassen! Zu stark gewürzt ist zu vermeiden, klar. Ab und an ein Stückchen Salami als Leckerbissen oder ähnliches ist auch kein Problem. Aber spätestens bei ganzen muskelstücken sollte man es unterlassen. Darin bilden sich relativ schnell bakterielle keime die die Katzen genausowenig wie wir vertragen. Mit Katzenfutter ist man gut beraten. Aber für Katzenliebhaber gibt es bestimmt Rezepte für Katzen. Aber immer daran denken (und informieren) was für das Tier am gesündesten ist und nicht wobei man es glaubt!

Antwort
von meggie105, 34

was soll rohesser bitteschön sein?

Kommentar von Ottawa567 ,

Das ist so etwas ähnliches wie Salami nur in Wiener Form 

Kommentar von Evileul ,

Als ich klein war hatte wir auch 2 Katzen die haben immer die Fleischreste vom Mittagessen bekommen, aus wurst und würstchen , denen hat es nie geschadet und wurden richtig alt.

Kommentar von xbumblebee ,

Scheint wohl ein anderes Wort für Mettwurst zu sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten