Frage von DenisSulovic21, 125

Was passiert wenn man in Spielen mehr Grafikspeicher zulässt als die Grafikkarte überhaupt besitzt?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Blobeye, 57

Das sind reine Abschätzungen vom Spiel - der Vram Verbrauch ist normalerweise situationsabhängig. Wenn er jedoch mal voll läuft, wird es heftig ruckeln, da dann die Daten auf einen wesentlich langsameren Speicher abgelegt werden müssen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aber wenn der langsame Speicher schnell ist ? Angenommen 8GB DDR 5 RAM Arbeitsspeicher ?

Kommentar von Blobeye ,

Ist DDR 5 überhaupt schon spezifiziert? Und selbst wenn - ist immernoch deutlich langsamer (Bandbreite!) - zumal wenn es evtl. ddr5 gibt, vmtl. HBM auf Grafikkarten Standard ist.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Wieso ruckelt bei dem hier im Video nichts? Er hat 500MB mehr drauf gemacht als er hat und alles läuft Mega flüssig.

https://youtu.be/Ck6jqaoNL08

Kommentar von Blobeye ,

Weil keine Situation den Vram tatsächlich volllaufen lassen hat. Bei GTA v sollte man das eh' nicht so eng nehmen (steht auch in diversen Performance Berichten).

Antwort
von rosek, 50

das spiel fängt an zu ruckeln

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ja stimmt. Hab 100mb mehr als ich darf.

Antwort
von TheDesepticon10, 63

Geht nicht. Du kannst nur das verbrauchen was die graka auch hat. Wie kommst du darauf dass das gehen soll. Wenn das Spiel zu viel Speicher braucht läufts einfach nicht flüssig

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Klar geht das. Tausende YouTuber zeigen Videos wie das geht. Willst du Link ?

Kommentar von TheDesepticon10 ,

Kannst du ruhig machen. Aber trotzdem du kannst nicht mehr benutzen wie du hast. Wenn du das machst wie bei gta in die toten zahlen dann ruckelts mega. Dann ist das Spiel umspielbar

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Wieso ruckelt bei dem hier im Video nichts? Er hat 500MB mehr drauf gemacht als er hat und alles läuft Mega flüssig.

https://youtu.be/Ck6jqaoNL08

Antwort
von theblackking12, 44

Wie willst du das denn machen? Ich schätze, dass das dann im RAM gespeichert wird und das abrufen und in den Grafikspeicher verlangsamen würde :/

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aha. LOL.

Antwort
von Gehilfling, 39

Das Spiel lagert Texturen in den RAM aus und der ist deutlich langsamer als der VRAM -> Ladezeiten und Ruckeln.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ahsoo also empfiehlst du mir das nicht ?

Kommentar von Gehilfling ,

Nein, weil das Spiel dann zum Ruckeln neigt.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm ok schade. Aber wenn der ram schnell ist ? Also 8gb DDR 5 RAM beispielsweise ?

Kommentar von Gehilfling ,

DDR5 existiert bislang nicht für den Arbeitsspeicher, nur beim Grafikspeicher hast du DDR5. Auch ein schneller RAM ist langsamer als der Grafikspeicher. Du verlierst allein schon, weil die CPU dann hin und her schieben muss und nicht mehr die GPU intern arbeiten kann.

Je schneller dein RAM bzw. deine Bitrate zwischen Grafikkarte und RAM-Slots, desto geringer wird sich das Ruckeln auswirken, aber wird immer langsamer sein.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Wieso ruckelt bei dem hier im Video nichts? Er hat 500MB mehr drauf gemacht als er hat und alles läuft Mega flüssig.

https://youtu.be/Ck6jqaoNL08

Kommentar von Gehilfling ,

Weil der berechnete Videospeicher bei GTA 5 nur einen Richt- bzw. Maximalwert darstellt, nicht den, den das Spiel wirklich jederzeit braucht.

Antwort
von DerKav, 9

Das Spiel würde...
-nicht Starten und eine Fehlermeldung würde kommen.
-Spielabsturz
-Überhitzung vielleicht.

Antwort
von Relax991, 25

Meinst du zufällig GTA 4?😋

Kommentar von DenisSulovic21 ,

GTA 5!!

Kommentar von Relax991 ,

achso ja da auch 😅 Bringt aber nix da die graka nicht mehr geben kann als sie hat

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmm ok, BB!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community