Frage von DenisSulovic22, 56

Was passiert wenn man im Praktikum krank ist und in der Schule nicht anruft?

Also : Es ist die FOS Schule. Das erste Jahr besteht aus 3 Tagen Praktikum in der Woche und 2 Tagen Schule in der Woche. Mein Lehrer hat uns ausdrücklich gesagt das wir bei der Schule anrufen müssen falls wir im Praktikum mal krank sind. (Natürlich auch dem Praktikum Bescheid geben). Mir ist aber bewusst das wir das ein paar mal nicht gemacht haben! Wir haben vergessen der Schule es Bescheid zu sagen. Und der Lehrer sagte das es am Ende rauskommen wird. Was soll rauskommen? Drohen Konsequenzen? Hää? Es wird rauskommen das ich da krank war wo ich nicht angerufen hab. Die tragen das doch einfach ein fertig?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von blackforestlady, 15

Wenn das von dem Lehrer gefordert wird, dann sollte man sich auch daran halten. Mehr Disziplin an den Tag legen und nicht immer diese LmaA Mentalität aufkommen lassen. Im Berufsleben kannst Du Dir solche Dinge auch nicht erlauben. Da gibt es eine Mahnung, im schlimmsten Fall eine fristlose Kündigung. Du bist als Mitarbeiter keine verlässliche Person und wenn Du das nicht änderst wirst Du mit dieser Einstellung nicht weiter kommen. Die Konsequenzen hast Du zu tragen, egal wie sie ausfällt. Deine Entscheidung und Deine Zukunft.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Aber es wurde ja schriftlich entschuldigt^^

Antwort
von conelke, 18

Das kann Dir auch als Arbeitsverweigerung ausgelegt werden. Unter Umständen wird Dir das Schuljahr dann nicht anerkannt oder die Leistungen sind nicht voll erbracht. Wenn der Lehrer schon im Vorfeld darauf hingewiesen habt, wie man sich zu verhalten hat, kann ich nicht nachvollziehen, dass man es dann auch so nicht macht. Vergessen? Blödsinn. So etwas vergisst man nicht.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Quatsch, die Tage sind ja danach schriftlich entschuldigt?

Kommentar von conelke ,

Wenn Du ein Attest vorlegst, bist Du entschuldigt. Natürlich! Man bleibt der Arbeit aber nicht einfach so fern, sondern man informiert die Schule oder den Arbeitgeber über sein Fehlen.

Antwort
von sonders, 15

Moin. Es hat mit Zuverlässigkeit zutun. Wenn,man sich nicht daran hält, kann man sich auf diese Person nicht verlassen, also gibt's Minuspunkte.  In diesem Sinne sonders  OhneGewähr

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Ok also Geistliche Minuspunkte gibt es aber keine physischen XD

Kommentar von sonders ,

Moin. Das Gegenteil von geistliche. 

Antwort
von schwabbeltea, 26

Nein bei einem Krankheitsfall in der FOS etc. Kann dir ein Verweis oder Mahnung gegeben werden. Außerdem musst du die fehl Tage wahrscheinlich nach holen

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Mir kann eine Mahnung gegeben werden? Oder meintest du "Dir kann NICHT eine Mahnung gegeben werden"?!?

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Und nein die Fehltage muss man nicht nachholen die sind ja entschuldigt!

Kommentar von schwabbeltea ,

Verweis oder Mahnung

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Wieso Mahnung? Weil ich krank bin?

Kommentar von Jule140 ,

weil du in der schule nicht entschuldigt bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community