Frage von fragantor, 33

Was passiert, wenn man Gefrierdosen zu kalt einfriert?

Ich habe solche Plastikdosen, die man in die Mikro stellen darf und in den Gefrierer stecken darf. Allerdings nur bis minus 20 Grad Kälte halten die Dosen aus. In meinem Gefrierer wird es allerdings sehr oft bis zu 24 grad minus. Ich habe die Dosen trotzdem genommen. Was kann da passieren? Kann sich Plastik lösen und ins Essen geraten oder was?

Antwort
von Steffile, 26

Nein das Plastik kann sproede werden, dann gehen die Behaelter kaputt. Mehr nicht.

Antwort
von Hexe121967, 19

nein, aber im laufe der zeit gehen die dosen einfach kaputt. die werden brüchig.

Antwort
von kokomi, 11

stell mal dein gerät besser ein

Antwort
von Kreidler51, 10

Sie werden dann mit der Zeit hart und brüchig mehr passiert nicht. Du kannst die Truhe ja ein wenig runterdrehen auf -2o°

Antwort
von syncopcgda, 9

Es kann nur sein, dass das Material zu spröde wird, sodass z.B. die Deckel beim Öffnen brechen könnten, das ist alles. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten