Frage von pitty01, 100

Was passiert wenn man essen in kleine Mengen konzentriert [INTERESSANTE FRAGE]?

Was passiert wenn man essen in kleine Mengen formt? Wenn ein Pfund Fleisch in kleinste Riegel gepresst werden? Hat es dann die selben Kalorien wie vorher? Wenn ich ein Festmal (Weihnachtsessen) in einen Mixgetränk formen könnte, hätte ich dann nicht die Zeit zum kauen gespart? Kann ich nicht damit dann mir das auf Tischdecken etc. sparen?

Wenn mir mehr einfällt dazu geb ich Bescheid.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 27

So etwas gibt es doch bereits - man nennt es "Astronautennahrung". Das ist für Patienten gedacht, die dringend Nährstoffe brauchen, aber nicht richtig essen können. http://www.fortimel.de/patienten/warum-trinknahrung/was-ist-trinknahrung/

Ich persönlich fände es schrecklich, auf so etwas angewiesen zu sein. Ich esse gern so etwas wie Müsli mit verschiedenen frischen Obststückchen, Nüssen, Haferflocken und vielleicht Trockenobst, ich mag die unterschiedlichen Konsistenzen und würde etwas vermissen, wenn das alles püriert und konzentriert wäre.

Auch der Gedanke an ein Pizza-Tiramisu-Püree lässt bei mir keinen rechten Appetit aufkommen.

Kommentar von Pangaea ,

Danke für das Sternchen!

Antwort
von labertasche01, 21

Es ist wichtig für die Verdauung zu kauen . Ein Mixgetränk ist da nicht so gut.
Es ist z.B. auch besser frisches Obst zu essen als Smoothie zu trinken.
Das Essen besteht ja nicht nur aus Ballaststoffe , Vitamine, Mineralien und das alles zu sich nehmen, sondern auch aus den Genuss beim Essen. Das schmecken ist auch wichtig!

Antwort
von putzfee1, 18

Natürlich hat Fleisch die gleichen Kalorien, auch wenn es zusammengepresst wird. Aber schmecken wirds nicht mehr so gut.

Ein Festmahl in ein Mixgetränk formen geht erstens nicht und wäre auch zweitens sehr schade um das gute Essen. Es ist auch gar nicht gut für die Zähne, wenn sie nichts zu kauen bekommen. Es wird also leider nichts mit dem "sich das Tischdecken ersparen". Was ist denn so schlimm am Kauen und am Tisch decken, dass du auf so absurde Ideen kommst?

Kommentar von pitty01 ,

Aber stell dir doch mal vor das kann man im gesunder Form auch machen. 8 Äpfel in einen Riegel formen und du hast mit diesem Riegel deinen ganzen Vitaminbedarf gedeckt.

Kommentar von putzfee1 ,

Würde ich gar nicht wollen. Da geht doch der ganze Genuss am Essen flöten! So ein leckerer, knackiger, saftiger Apfel ist doch wohl bedeutend angenehmer zu essen als irgend so ein trockener Riegel!

Antwort
von Salzprinzessin, 13

Erkundige dich doch einmal nach "Astronauten-Nahrung". Im Grunde ist das etwas Ähnliches. Auch für Menschen, die nicht mehr essen können, gibt es in der Apotheke aufbereitete Nahrung, die man z.B. trinken kann. Allerdings schmeckt das m.W. immer gleich und nicht nach verschiedenen Gerichten. Das sind hochkonzentriere Kalorien.

Mein Vorschlag: Bleib bei dem was allgemein als Mahlzeit eingenommen wird. Du kannst ja im Stehen direkt am Herd essen, ohne zusätzliche Teller zu benutzen - wenn dir das gefällt.

Antwort
von Interessierter7, 5

Das funktioniert so leider nicht. Auch die Verdauungssäfte, Speichelk etc die beim Kauen winwirken sind super wichtig für die Aufspaltung der Nährstoffe, Zuker, etc... Ganz abgesehen vom Training der Kaumuskeln ... Du wirst ums Abspülen der Teller nicht herumkommen :-) !

Antwort
von Crones, 10

Höchstwahrscheinlich werden alle Leute dicker werden.

Bei der Sättigung spielt das Volumen des Essens eine sehr wichtige Rolle.

Antwort
von GoodbyeKitty1, 56

Natürlich hat es dann immer noch genauso viele Kalorien wie vorher, der Energiegehalt ändert sich ja nicht durch die Form.

Und ja, Du solltest unbedingt als mixen - das schmeckt dann auch viel besser. Ein leckeres Weihnachtsessen, vielleicht noch einen Nachtisch und ein paar Kekse mit reingequirlt - yummy! :))))

Kommentar von pitty01 ,

Kann man denn dann nicht mehr essen? Ein Pfund Fleisch oder so in einen Riegel pressen und davon viele essen?

Kann ich davon nicht mega fett werden oder sogar sterben?

Kommentar von GoodbyeKitty1 ,

Klar - der Energiegehalt ändert sich dadurch aber nicht. 10 Burger haben IMMER die gleiche Menge an Kalorien, egal ob Du sie als Shake, normal oder als Riegel isst.
Mega fett ist überhaupt kein Problem. Ess einfach jeden Tag deutlich mehr, als Dein Körper braucht - der regelt das mit dem fett werden dann für Dich :) Und: sterben müssen wir eh irgendwann, also los! ;)

Kommentar von pitty01 ,

Kann ich 10 Bürger mit Wasser und so pürrieren? Und ich esse dann einfach 10 Bürger und merke kaum das ich satt bin? Dann stirbt man doch. Warum hat man sowas nie gelesen das Menschen ihr Essen komprimieren?

Kommentar von GoodbyeKitty1 ,

Klar gibt's "komprimiertes Essen" - Fertigsuppen sind im Prinzip ja auch nichts anderes (gibt's übrigens echt, heißt "Erbswurst" und ist gepresste + getrocknete Erbsensuppe)
Und ja, Du kannst alles in einen Mixer schmeißen. Nur ob das schmeckt?
Sterben tust Du davon übrigens nicht. Bist dann halt pappsatt und wirst - auf lange Sicht - auch richtig amtlich fett davon :) 

Kommentar von Salzprinzessin ,

Hey! Aus denen BUrgern wurden BÜrger.... Aber beide sollte man weder pressen noch .... erpressen. :-)

Kommentar von EPEffects ,

ES GIBT KEINE MÖGLICHKEIT, Bürger zu pressen, bis sie keine Kalorien mehr haben

Kommentar von pitty01 ,

Das war nicht meine Frage. Meine Frage war, ob man Essen in seine kleinste Form komprimieren kann, und somit eine Mahlzeit in ein paar Sekunden kauen kann.

Kommentar von Sweetheart089 ,

Was soll des bringen?

Kommentar von seija ,

Ein Pfund Fleisch bleibt ein Pfund Fleisch, die Masse ändert sich durch die Form nicht, genauso wie der Enerbiegehalt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community