Frage von xxMichaelxx 03.05.2010

Was passiert wenn man erwischt wird beim Rollerfahren ohne Führerschein beim ersten Mal?

  • Hilfreichste Antwort von Ellwood 03.05.2010

    http://www.verkehrsportal.de/stvg/stvg_21.php
    § 21 Fahren ohne Fahrerlaubnis

    (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

    1.

      ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist
    
  • Antwort von xxMichaelxx 03.05.2010

    ist das ganz sicher , dass man den autoführerschein oder rollerführerschein erst nach einigen Jahren machen darf? Das ist doch ein bisschen übertrieben :-/

  • Antwort von waltghaupt 03.05.2010

    dann kannst Du den Führerschein für die nächsten Jahre vergessen.

  • Antwort von Ahauser 03.05.2010

    Was passiert dann wohl??? Dreimal darfst Du raten. Wenn ich richtig informiert bin bist Du dann erstmal eine ganze Weile aus dem Verkehr gezogen, soll heißen keine Chance den Führerschein oder Rollerschein zu machen!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!