Frage von Schnitzelfee12, 66

Was passiert wenn man einfach nicht mehr zum Praktikum erscheint?

Antwort
von MissFlauschi, 49

Ich vermute, dass die Praktikumsstelle dich erst Mal versuchen wird zu erreichen, um zu fragen, was los ist. Je nachdem wie die Leute drauf sind bist du dann entweder deine Praktikumsstelle los oder bekommst noch ne Chance...

Antwort
von gschyd, 21

Naja - keine Bestätigung, keine Arb.zeugnis (resp. keines dass Du zeigen möchtest) und keine allfällige Anstellung in diesem Betrieb und allfälligen Töchterbertrieben...

Was ist denn so schlimm, dass Du es innerhalb der Firma nicht entsprechend kommunizieren kannst um mit einem "blauen" Auge davonzukommen anstatt alles in den Sand zu setzen?

Antwort
von Rendric, 35

Theoretisch nichts, was dir in weiterer Zukunft schaden könnte. Es sei denn, du musst das Praktikum für irgendetwas nachweisen.

Wer nicht erscheint, bekommt weder einen Nachweis noch ein Zeugnis. Gegebenenfalls wird der Arbeitgeber bei dir zu Hause anrufen und auch mit deinen Eltern sprechen (je nach Alter).

Und bei dieser Firma und allen, die in nahem Kontakt stehen, solltest du dich dann nie wieder bewerben.

Antwort
von Eselspur, 11

Zumindest wird festgestellt, dass das nicht besonders höflich ist. 

Antwort
von Gilgaesch, 18

An sich sofort nix, aber das ist nicht sehr gut wenn du dich irgendwann nochmal bewerben willst.

Niemand, der die Firma in der du das Praktikum hattest auch nur entfernt kennt wird dich noch nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten