Was passiert wenn man einen Positiv geladenen Stoff an einem Wasserstrahl hält ? und warum passiert das was passiert wenn man es dran hält ? danke im vorraus:)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wasserstoff und Sauerstoff im Wassermolekül unterscheiden sich in ihrer Elektronegativität. Dadurch werden die Bindungselektronenpaare jetzt stärker zum elektronegativeren Element, dem O-Atom verschoben.

Die Bindungspartner H und O haben jetzt eine verschiedene Teilladung (Partialladung). Die Bindungen zwischen H und O sind also polar und das Wassermolekül ein Dipol.

Man spricht bei einem Wassermolekül auch von einem permanenten Dipol.

Bringt man nun einen geladenen Gegenstand in die Nähe eines dünnen Wasserstrahls, so richten sich die Dipole der Wassermoleküle aus, und der Wasserstrahl wird abgelenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?