Was passiert wenn man eine Woche lang 3 Liter Wasser am Tag trinkt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An sich dürfte noch viel passieren, außer ein Blähbauch, viel Harndrang und eventuell weicherer Stuhlgang.

Allerdings kann man auch an einer Wasser Vergiftung leiden. Da solltest du acht darauf geben, allerdings schätze ich mal, dass das bei 3l unrealistisch ist. Es ist eher gesund soviel zu trinken!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teamkamikaze
19.08.2016, 15:17

Man erleidet eine Wasservergiftung nur wenn man mehrere Liter Wasser in wenigen Sekunden trinkt. Wenn man drei Liter am Tag verteilt trinkt passiert nichts!

2

Hallo,

nichts, du wirst dich besser fühlen, weil Wasser ist sehr gesund.

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst weniger Kopfschmerzen haben, du kannst du besser konzentrieren und du musst öfter aufs Klo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestenfalls wirkt es sich positiv auf die Gesundheit aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, so viel sollte man schon trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von f07483
19.08.2016, 15:11

Ich trinke aber weniger als 1 liter am tag

0

Was möchtest Du wissen?