Was passiert wenn man eine 5 in einem Nebenfach / Hauptfach hat (Gymnasium)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du eine 5 hast, musst du es mit einer 3 in einem Hauptfach ausgleichen können. Bei zwei Fünfen musst du in die Nachprüfung und wenn du die vermasselst, bleibst du sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frage...warum fragst du nicht einen deiner Lehrer..? Oder deine Schulleitung?

Die wissen das nämlich ganz sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CSGOandMCPlayer
27.04.2016, 17:11

Ich bin eine schüchterne Person muss ich dazu sagen.

0

Bei einer fünf in einem vorrückungsfach im Zeugnis passiert noch nichts(außer das unten ein Satz steht)

bei zwei bleibt man sitzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CSGOandMCPlayer
27.04.2016, 17:03

Im Halbjahreszeunis hatte ich ein Schnitt von ca. 3,8 (aufgerundet), nichts stand dran? Im Zeugnis hinten stand ab einer 4,0 wird man nicht versetzt. Naja..

0

Wenn du eine 5 im Zeugnis hast, passiert gar nichts.

Wenn du eine 6 oder zweimal eine 5 hast, musst du das Jahr wiederholen.

Wie es an deiner Schule geregelt ist, weiß ich nicht, aber bei uns spielt es keine Rolle, ob Nebenfach oder Hauptfach, wenn man zwei 5er hat oder eine 6 muss das Jahr wiederholt werden.

Ich hoffe ich konnte helfen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CSGOandMCPlayer
27.04.2016, 17:02

Danke für deine Info ^^

0

Also bin selbst Sitzengeblieben also spreche ich aus Erfahrung: Haauptfach(z.B.:Englisch 5: Ausgleich: 2x3 in Hauptfächeren oder eine 2 in nem Hauptfach,

Nebenfach:5 in Musik: 1x1 im Nebenfach oder durch Hauptfächer ausgleichen... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CSGOandMCPlayer
27.04.2016, 17:06

Was für einen Durchschnitt hattest du da?

0
Kommentar von CSGOandMCPlayer
27.04.2016, 17:10

Wird bei mir glaub wieder knapp sowie letztes Jahr.. (6. Klasse letztes Jahr). :p

0