Frage von freaky125, 89

Was passiert wenn man ein Rohr durch die erde Baut und "durchfällt"?

Mal angenommen man Baut ein Rohr durch die Erde und Fällt auf einer Seite rein und nur mal angenommen das Rohr ist unzerstörbar ebenso der Mensch auch, Was passiert mit dem Menschen wenn er sich zur Mitte hin bewegt? Er kommt ja nicht auf der anderen Seite rauschgeschossen, aufgrund der Gravitation müsste er ja logischerweise in der Mitte "hängen" bleiben oder?

Antwort
von segler1968, 29

Hatten wir mal im ersten Semester Physik gerechnet. Er macht hatmonische schwingungen zwichen den beiden Endpunkten mit einer Periodendauer von 45 min, wenn ich mich recht erinnere.

Nein, er bleibt natürlich nicht in der Mitte hängen, da er da die höchste kinetische Energie hat.

Antwort
von Bonkre, 39

Solange der Mensch noch nicht im Mittelpunkt angekommen ist, wird ständig seine potentielle Energie, die er aufgrund des Gravitationsfeldes der Erde hat, in kinetische Energie umgewandelt. Am Mittelpunkt der Erde hat er keine potentielle Energie mehr, und muss also aufgrund des Energieerhaltungssatzes seine gesamte potentielle Energie in kinetische Energie umgewandelt haben, er ist also beim Durchfliegen des Mittelpunktes am schnellsten. Auf der anderen Seite des MIttelpunktes passiert genau das Gegenteil, er wird durch das Gravitaionsfeld gebremst und wird immer langsamer, hat aber im Bezug zum Mittelpunkt eine stetig höhr werdende Energie. Würde das ganze ohne Luftwiderstand ablaufen (also ohne Reibung) würde der Mensch ewig hin und her pendeln, da pot. und kin. Energie immer ineinander umgewandelt werden. Da aber durch die Reibung mit der Luft immer ein Teil der Energie "verloren" geht, pendelt er sich irgendwann im MIttelpunkt ein und schwebt praktisch in der Mitte der Erde.

Antwort
von MonkeyKing, 26

Mal angenommen, dass das Rohr Hitzegeschützt ist, würde der Mensch durch die Mitte durchfallen und am anderen Ende wieder hochfallen, allerdings nicht sehr weit denn seine Geschwindigkeit wäre durch den Luftwiderstand begrenzt. Dann würde er wieder zurückfallen und sich einpendeln und schliesslich in der Mitte "stehenbleiben". Wäre das Rohr luftleer, würde er bis zu anderen Seite durchfallen und könnte so innerhalb relativ kurzer Zeit die andere Seite der Erde erreichen.

Antwort
von tobi2255, 48

Hallo,

ich denke nicht das er "hängebleibt". Er wird zuerst zum Mittelpunkt hin beschleunigt, und zwar mit etwa 9,81 m/s von der Erdoberfläche aus, die Gewichtskraft steigt natürlich dementsprechend zum Erdmittelpunkt an.

Dann müsste man die Geschwindigkeit in der Mitte ausrechnen.

Dann müsste man ausrechnen, eingerechnet das die Gewichtskraft wieder geringer wird nach außen hin, wann diese den Menschen bis auf 0 km/h abbremst, usw. Belassen wir es mal bis hier hin.

Also doch relativ Komplex das Ganze.

Er würde aber klarerweise zum Mittelpunkt hin und her pendeln, so wie Justin das auch gesagt hat, im Mittelpunkt herrscht ein Kräftegleichgewicht.

LG Tobi


Kommentar von Bonkre ,

Das ist soweit richtig, nur wird die Gewichtskraft zum MIttelpunkt hin geringer, da diese von der Masse der Erde abhängt und jeweiter du dich in die Erde reinbewegstm desto geringer wird die Kraft, die die verbleibende Masse der Erde auf dich ausübt

Antwort
von dompfeifer, 10

Sehen wir einmal vom Luftwiderstand und allen weiteren Widrigkeiten ab.

Nein, ein einfallender Körper würde keinesfalls "in der Mitte hängen bleiben", dort wird er ja mit hoher Geschwindigkeit hochgeschleudert bis zu gegenüber liegenden Öffnung, und von dort fällt er wieder zurück. Ohne Widerstand haben wir dann ein ewiges Pendel.

Antwort
von Leonie1213, 39

Denke schon... ;)
Sehr realistische Frage ^^

Antwort
von Mikkey, 23

Man würde hineinfallen und an der Rohrwand abgebremst werden (Coriolis-"Kraft"). Deshalb wird man nur unerheblich über den Erdmittelpunkt hinausfallen, zurückfallen und nach kurzer Zeit in der Mitte schwerelos schweben bleiben.

Antwort
von DerOnkelJ, 50

man würde ein wenig hin und her pendeln aber im Endeffekt im Zentrum der Gravitation hängen bleiben.

Antwort
von Anonbrother, 56

Ja er würde in der Mitte hängen bleiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten