Frage von Logdash, 68

Was passiert wenn man Diesel in einen Benziner Tankt und dann damit los fährt?

Antwort
von TraugottM, 46

Der Treibstoff würde mMn nicht zünden, da Diesel bei einer höheren Temperatur zündet.

Davon abgesehen müßte man nach dem Versuch des Startens den kompletten Tank + Motor reinigen lassen. Und das wird richtig teuer....

Antwort
von xNiNo24, 37

Wenn man Pech hat Motorschaden. Auf jeden Fall wird es teuer...

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 25

Das käme darauf an um welche Menge es geht und was für ein Motor es ist.

Angefangen von etwas erhöhtem Rauchaufkommen am Auspuff bis hin zu Motorschaden durch unkontrollierbares Überdrehen ist Alles möglich.

Antwort
von 716167, 42

Im günstigsten Fall geht dein Motor einfach aus und muss nur gründlichst gereinigt werden.

Im schlimmsten Fall ein kapitaler Motorschaden.

Antwort
von NeoExacun, 35

Der Motor wird aus gehen und du wirst alles was mit Sprit zu tun hat durchspülen lassen müssen.

Eventuell zerlegts dir auch die Einspritzdüsen.

Antwort
von Herb3472, 42

Man fährt nicht sehr weit - und dann braucht man den Abschleppdienst.

Antwort
von holgerholger, 13

Solange noch das Benzin aus der Einspritzpumpe und den leitungen verbrannt wird, läuft der Motor. DAnach geht er ganz schmucklos aus.

Antwort
von nurromanus, 20

Was passiert...

Man erhält einen nachhaltigen Beweis seiner geistigen Beeinträchtigung.

Antwort
von joheipo, 30

Man kommt nicht weit. Das Fahrzeug versagt den Dienst.

Antwort
von Qochata, 40

dann fährt er insofern mit Heizöl, und dann qualmst gewaltig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten