Was passiert wenn man den Infusionsschlauch in der Mitte durchschneidet, kann überhaupt etwas passieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sollte das abgeschnittene Ende des Schlauches tiefer fallen als der Arm in dem die Nadel steckt und nicht abgeklemmt sein läuft Blut heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kann nichts mehr durchfließen und der Mensch der dran hängt bekommt , je nach dem warum er eine Infusion bekommt,  noch mehr gesundheitliche Probleme .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei zentralen Venenzugängen kann es durchaus passieren das es einen Unterdruck gibt und somit dann Luft angezogen wird. Dies kann dann zu einer luftembolie führen, was wiederum zu einem lebensbedrohlichen Zustand werden kann.

Bei peripheren Venenzugängen passiert aber nichts.
Es kann sein das Blut ausläuft, was aber wohl nicht gefährlich werden wird da die Venenverweilkanüle wohl irgendwann zu geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miiiia
24.11.2015, 12:18

Dankeschön!

0

Dann ist die Infusion hiermit beendet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung