Frage von octaviablake, 49

Was passiert, wenn man bei Paypal etwas bestellt und das Konto so ins Minus gerät? Ist das überhaupt möglich?

Hey! Also ich muss dringend etwas im
Internet über Paypal bestellen, was frühzeitig da sein sollte. Allerdings habe ich auf meinem Paypalkonto nur noch einige Euro. Wenn ich nun aber die Bestellung erst aufgebe, sobald das gebrauchte Geld bei Paypal ankommt (sprich: Dienstag bis Donnerstag), ist das etwas spät. Kann ich also jetzt schon mit geringem Kontostand den Artikel überhaupt bestellen und ist es schlimm, wenn mein Konto dann für ein paar Tage ins Minus gerät?Ich werd den Minusbetrag so früh wie möglich ausgleichen, wie gesagt. Freue mich über Antworten. ☺️

Antwort
von wilees, 20

I.d.R. läßt PP solche Aufträge platzen und Du hast dann zusätzlich die Kosten der Rücklastschrift des Verkäufers zu tragen.

Antwort
von Hardware02, 20

Dein Paypal-Konto kommt nicht ins Minus. Paypal holt sich das fehlende Geld von deinem Girokonto.

Antwort
von SwiIFTIRoIN, 29

Also ich habe auf meinem PayPal Konto nie Geld.

Ich habe mein Konto von der Spaarkasse dort verifiziert und die ziehen das Geld automatisch ein.

Antwort
von Kandariel, 25

2 Möglichkeiten

1. wenn du Bankabzug aktiv hast, wird die Paypal Zahlung abgeschlossen, und die werden dein Bankkonto mit der Summe belasten,

2. Dein Bankabzug ist nicht aktiv, dann wird Paypal die Zahlung nicht abschließen mangels Deckung des Paypal Kontos.

3. kenn ich noch keine bin da aber offen was andere so an Erfahrung haben ;)

Kommentar von lammerly ,

hm ... Punkt 3 gefällt mir ausgesprochen gut :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community