Frage von Vrilya, 98

Was passiert wenn man bei Ebay nicht zahlt?

Ich habe verbindlich etwas gekauft, jedoch nicht mit der Kaufabwicklung fortgefahren. Was passiert jetzt? Muss ich das zahlen? Was wenn ich es nicht zahle?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carlystern, 51

Natürlich bit du verpflichtet. Ebay ist nichts für Kinder!

Antwort
von peterobm, 61

dann kann dich der Verkäufer auf Abnahme und Kauf verklagen. 

Antwort
von TorDerSchatten, 63

Du hast einen gültigen Kaufvertrag und bist zur Abnahme verpflichtet. Ebay ist ab 18 und kein Spielplatz.

Dem Verkäufer sind durch den durch dich abgeschlossenen Kauf auch Gebühren entstanden.

Wenn er kulant ist, kann er auf freiwilliger Basis auf deinen Kauf verzichten, aber du mußt kooperieren, so daß ihm die Gebühren wieder erstattet werden. Auch das Wiedereinstellen des Artikels kostet etwas.

Also für den Verkäufer eine sehr ärgerliche Geschichte. Zudem kann er dich bei Ebay melden. Wenn du das öfter machst, fliegst du raus.

Antwort
von imager761, 61

Was wohl? Der Verkäufer wird dich unter Fristsetzung zu kaufvertraglich geschuldeter Zahlung und Abnahme auffordern und nach fruchtloser Inverzugsetzung wahlweise Mahnbescheid stellen oder gleich am Gerichtsstand seines Geschäftssitzes darauf verklagen.

Kommentar von Vrilya ,

Nur wegen einem Dolllar Schein???

Kommentar von imager761 ,

Warum nicht? Negativ-schufa und Kostenfestsetzungbeschluss ist manchem Genugtuung genug und Strafverfahren wg. Betrug setzt keinen Mindestschaden voraus, schon der Versuch ist strafbar.

Antwort
von Odenwald69, 34

Es wurde ein Rechtsgültiger Kaufvertrag geschlossen, das gilt es zu bedenken.

Das weglassen der Bezahlfunktion hebelt nicht den Kaufvertrag aus.


Es gibt mehrere Möglichkeiten und optionen die es zu bedenken gibt:


a) Direktkauf / Sofortkauf

Privatkauf :  Du must zahlen, man kann natürlich den anderen anschreiben und sagen sorry.

Der andere kann das akzeptieren kann aber auch den Artikel dann anderweitig erneut  verkaufen ist der Verkaufspreis niedriger kann er verlangen das du den Differenzpreis bezahlen musst !

kauf bei einem Händler :  hier hättest du sowieso 14 Tage Rückgaberecht einfach Nachricht schicken das du den Kauf stornierst das du dich verklickert hast Erledigt

b) Auktion:

Privat / Händler . Siehe Privatkauf a) Kein Rückgaberecht bei beiden.




Antwort
von Schlauberger303, 44

Es passiert vor Allem das, was der Verkäufer jetzt draus macht. Hast du von ihm einen serienmäßigen Fiat Uno ohne TÜV für 10000 Euro ersteigert wird er wohl auf Erfüllung klagen ... :)

Als Wiederholungstäter wirst du früher oder später auch Ärger mit Ebay bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten