Frage von gutefragen93, 47

Was passiert wenn man antibiotikum nimmt seit 2tagen und Morgen alkohol trinken möchte?

Antwort
von PeterKremsner, 25

Durchfall, Magenschmerzen und alles was eben etwas mit dem Magendarm bereich etwas zu tun hat.

Sofern die Antibiotika nicht hoch dosiert sind und deine Darmflora einigermaßen intakt ist passiert gar nichts. Sollte es aber so sein, dass dein Magen-Darm Trakt durch die Antiibiotika gereizt ist kann es dir schon mal schlecht werden oder du bekommst Magenschmerzen.

Noch ein detailierter Link:

https://www.dred.com/at/antibiotika-und-alkohol.html

Antwort
von timvos, 26

Also soweit ich weiß darf man kein Alkohol trinken, wenn man Antibiotikum nimmt. Schau doch am besten mal in den Beipackzettel, da müsste eigentlich drin stehen, ob du Alkohol in Maßen trinken darfst oder nicht. Sonst am besten einfach mal den Arzt anrufen, der dir das Antibiotikum verschrieben hat.

Liebe Grüße :-)

Antwort
von Xaero, 21

Wenn du es ohne Alk nicht aushalstest, und nicht darauf verzichten kannst während du Medizin benötigst solltest du dir entsprechende Hilfe suchen. Alkoholismus ist eine ernst zu nehmende Krankheit. 

Wenn die Frage aus reiner Interesse ist: Wohl eher nicht viel. Es gibt Menschen die Aspirin nehmen und Cola trinken und komplett neben der Spur sind. Andere nehmen beim fortgehen 2 Aspirien damit das Kopfweh weggeht vom Stundenlangen durchbechern und fühlen sich besser, zumindest glauben sie das. 

Die Auswirkungen sind unterschiedlich aber schädlich ist es bei jedem. Nur das Ausmaß der Schädigung ist wohl bei jedem anders. 

Antwort
von peti14, 24

Es wäre möglich das du eine Unverträglichkeit merken würdest. Da du eine Entzündung im Ohr hast, ist Alkohol nicht unbedingt förderlich für deine Gesundheit, denn das kann dich aus dem Gleichgewicht bringen.

Antwort
von silberwind58, 24

Dann wirst Du sehr schnell betrunken sein!

Antwort
von Leborn, 15

Erstmal nichts aber deine Leber wird überfordert sein alk nicht richtig abbauen und Antibiotka nicht richtig verwenden können.

Wenn du das Öfter machst kann deine Leber sich zurückbilden / Versagen

Antwort
von BigDreams007, 14

Du wirst schneller betrunken sein....lass lieber die Finger vom Alkohol....

Antwort
von SohnDesSatan666, 12

Solltest du nicht tun

Antwort
von DerEinsiedler, 10

Wenn Du kompetente Antworten suchst und keine blinde Raterei, dann frag nicht hier, sondern frag deinen Arzt.

Oder suche bei Google nach "warum kein alkohol mit antibiotika", da bekommst Du dann Antworten wie:

https://www.dred.com/de/antibiotika-und-alkohol.html

oder

https://www.dred.com/de/antibiotika-und-alkohol.html


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community