Frage von markoderder, 50

Was passiert wenn man angetrunken eine achterbahn fährt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xxLKS, 26

Is lustig

Antwort
von TheValyrian, 41

Ich würde vermuten, dass du entweder nicht reingelassen wirst, weil der Alk.-Pegel zu hoch ist, oder du wirst deinen Mageninhalt recht flott in deiner Umgebung verteilen, wenn dein Magen nicht so viel abkann ....

MfG

Kommentar von markoderder ,

nur 1-2 bierchen

Kommentar von TheValyrian ,

Da würde ich sagen, es kommt auf die Willensstärke deines Verdauungstraktes an ;) 

Kommentar von markoderder ,

oke danke :D

Expertenantwort
von WildTemptation, Community-Experte für Achterbahn & Fahrgeschäfte, 12

Die Auswirkungen der verschiedenen Grade der Trunkenheit auf das Verhalten von Passagieren unterschiedlicher Fahrgeschäfte lassen sich gegen Abend immer sehr schön auf dem Oktoberfest beobachten.

Wenn man wirklich nur ganz leicht angetrunken ist, passiert in der Regel nichts Spektakuläres. Die Bewegungen des Fahrgeschäfts werden vielleicht ein bisschen intensiver wahrgenommen, was ganz angenehm sein kann.

Richtig betrunken ist die Nutzung der Fahrgeschäfte normalerweise offiziell nicht erlaubt, aber wirkliche Kontrollen finden natürlich nicht statt. Im schlimmsten Fall kommt es dazu, dass der Fahrgast sich übergibt (und gerne auch mal seine Mitfahrer trifft).

Kommentar von markoderder ,

Ich rede auch von einem 0.33l bier :D OK danke!

Antwort
von answerman321, 17

Es könnte gut passieren, dass du dich übergibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten