Frage von Noahhx, 134

Was passiert wenn man als Mexikaner in Deutschland mit Cannabis erwischt wird?

Mein Mexikanischer Freund (17) kommt mich besuchen und wir werden zusammen auf mehrere Festivals gehen. Was passiert wenn er mit einer geringen menge von Cannabis (3-7g) erwischt wird?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DrLunatic, 32

Ich wäre mit sowas ganz vorsichtig.
Wenn er Mexikaner ist, hier nicht wohnt und keinen Deutschen Personalausweis besitzt, wird ihm wahrscheinlich einfuhr und/oder handel mit Cannabis unterstellt. Dass kommt dann auf die Polizisten an und er kann sogar unter der Grenze zur normalen Strafverfolgung wegen besitz sein, wenn die einen Verdacht haben können sie dass machen.

Unbedingt aufpassen: Die geringe Menge ist nach Bundesland verschieden und du solltest dich für dein Bundesland informieren, nicht mit mehr als dieser Menge rum gehen und am besten nimmst DU es mit. Wenn es unter der Grenze ist, dann wird es dir weg genommen und das wars, bei deinem Freund kann dass anders verlaufen

"Er wuerde ja in deutschland kaufen aber da wir auf ein festival fahren ist es wahrscheinlich das wir kontroliert werden..."
Auch wenn er es in Deutschland gekauft hat, die Polizei kann eine Ermittlung wegen Einfuhr und Handel einleiten, wenn sie dann noch ihr Vorurteil wegen mexikanischer Herkunft dazu nehmen...
Und warum wollt ihr das mit nehmen wenn ihr euch sicher seid dass ihr kontrolliert werdet? Dann solltet ihr es versuchen vorher zu nehmen oder am besten nüchtern das Festival besuchen und es euch für später aufheben.

MfG

Antwort
von Berlikatze, 74

Ist er deutscher Staatsbürger?

Wenn nicht und gegen ihn ein Strafverfahren eröffnet wird, dann kann er verurteilt und dann abgeschoben werden, notfalls auch mit Einreiseverbot behängt werden.


Kommentar von Noahhx ,

Er wird nur zum Urlaub nach Deutschland kommen und ist nicht Volljährig..

Kommentar von Berlikatze ,

Dann wird dennoch ein Strafverfahren eingeleitet.

Antwort
von JesusKing, 88

Bekommt er ne verwarnung und das grüne Zeug wird konfisziert

Kommentar von Noahhx ,

darf ich fragen woher du das weißt?

Antwort
von Jewiberg, 67

Er wird als nicht deuts1cher Staatsbürger inhaftiert bis zum Gerichtsvefahren. Nach der Verurteilung erfolgt die Abschiebung und Übergabe an die mexikanischen Behörden.

Kommentar von FusselAmNabel ,

totaler blödsinn ....

Kommentar von Epicmetalfan ,

zei mir mal wen, der wegen <10g gras festgenommen wurde...

Kommentar von LordPhantom ,

Gras wächst auf jeder Wiese

Antwort
von Lukas1988, 62

Auch Mexikaner müssen sich an die in Deutschland geltenden Gesetze halten. Darauf bezog sich doch deine Frage?

Kommentar von Noahhx ,

Das ist mir klar aber wie genau sieht die Bestrafung aus?

Antwort
von Panikgirl, 50

Hier in Deutschland ist es "leider" nicht legalisiert und der "Verzehr" ist somit hierzulande nicht gestattet - egal aus welchem Land er kommt. Wir dürfen hier auch viele Sachen, die wir in anderen Ländern nicht dürfen und wenn wir sie dort tun - werden wir auch bestraft. 

Kommentar von Noahhx ,

Weißt du wie diese bestrafung aussehen wuerde ?

Antwort
von xo0ox, 10

Das selbe wie bei dir.

Antwort
von jojost8, 75

kauft lieber was in Deutschland. Das Risiko ist zu hoch, vor allem bei schmuggel.

Kommentar von Noahhx ,

Er wuerde ja in deutschland kaufen aber da wir auf ein festival fahren ist es wahrscheinlich das wir kontroliert werden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community