Frage von harivo, 73

Was passiert wenn man 4 Ibubeta und 2 Ibuflam Tabletten hinter einander schluckt?

Ein Freund hat diese ganze Tabletten hintereinander geschluckt weil es ihm nicht gut geht. Ich mach mir voll Sorgen um ihn! Was kann alles passieren?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thaliasp, 24

Du schädigst deine Leber. Sie ist so ein wichtiges Organ für den Menschen. 

Wenn die Leber versagt gibt es gravierende Folgen für die Funktionstüchtigkeit des menschlichen Körpers. 

An einem Leberversagen zu sterben ist kein schöner Tod. Vor vielen Jahren habe ich mal eine junge Frau auf der Intensivstation besucht. Sie hatte einen Abszess an der Leber und es hat sich schon Aszites, das heisst eine Flüssigkeitsansammlung in der freien Bauchhöhle gebildet. 

Normalerweise finden sich nur sehr geringe Spuren von Flüssigkeit in der freien Bauchhöhle. 

Die Frau sah aus als ob sie schwanger wäre. Sie ist dann gestorben. 

Die Leber ist Energielieferant und Entgifter. 

Ich hoffe du machst so etwas nicht mehr. Vielleicht macht dich mein Post ein bisschen nachdenklich. Solltest du Probleme haben wäre eventuell professionelle Hilfe nicht schlecht. 

Kommentar von Thaliasp ,

Ist ein bisschen spät, aber ich wollte es trotzdem noch schreiben. Hoffe dass dich mein Post noch erreicht.

Kommentar von Thaliasp ,

Danke für das Sternchen. Ich wünsche dir alles Gute.

Antwort
von SolaxD, 46

Ich bin kein Arzt aber ich denk das ist nicht allzu gefährlich, ansonsten würde da ein Warnhinweis oder sowas stehen (alles ohne Gewähr)

Antwort
von Nico1993Berlin, 45

Übelkeit
Erbrechen
Durchfall
Müdigkeit
Kreislaufbeschwerden

Antwort
von Youareme, 25

Ernsthaft? Heute glaubt wirklich jeder ein einer kleinen Überdosis zu sterben oder? Nein bei so einer Dosis könnte man theoretisch noch im therapeutischen Bereich sein. Wenn dein Freund mal aber aus Suizidgedanken das gemacht hat, schick ihn zum Psychiater oder zum Hausarzt aber der braucht Hilfe. Weil wenn der merkt das ihm das nicht schadet verdoppelt er es so lange bis er stirbt. Ich selbst bin psychisch nicht gerade ein stabiles Pflaster, aber selbst ich weiss dass dabei nichts passiert, es sei den dein Freund wiegt unter 5 Kilogramm was ich nicht annehme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community