Frage von Maltodextrino, 80

Was passiert, wenn jemand einfach den Wasserhahn nicht abstellt?

Ich habe gehört, dass in Japan ein im Wald ausgesetzter Junge überlebt hat weil er eine verlassene Militärbaracke fand und dort Wasser aus dem Wasserhahn trank. Die mitgefühlslose Frage die mich seitdem umtreibt: Was wäre denn passiert wenn er einfach den Wasserhahn aufgelassen hätte und weggelaufen wäre? Und dann läuft da die nächsten 100 Jahre das Wasser raus, ohne dass das zuständige Wasserwerk was tun kann?

Und was würde passieren wenn ich hier in Deutschland in einem verlassenen, einsamen oder renovierungsbedürftigen Gebäude, wo ich weiß, da kommt so schnell keiner zum Nachgucken, einfach alle Wasserhähne und Duschen aufdrehe, und dann weggehe? Oder wenn ich bei mir zu Hause einfach alles aufdrehe und nen Jahr in Urlaub fahre? Ja klar, da kriegt dann irgendjemand ne hohe Wasserrechnung (oder ist kaltes Wasser irgendwo völlig umsonst?), aber ändert ja nichts daran, dass da Unmengen Wasser verschwendet werden. Hat das Wasserwerk dann irgendne Möglichkeit zu handeln? Oder läuft das dann einfach bis alles Wasser alle ist? ^^

Die gleiche Frage könnt ich auch beim Strom stellen... Was passiert wenn ich in ner verlassenen Bude, wo der Strom nicht abgestellt ist, einfach 100 Heizstrahler anstelle und mich verziehe...? ^^

Antwort
von RainTager, 17

Wenn die ganze Woche lang Wasser läuft, merkt man das und dir wird dann das Wasser abgestellt.

Antwort
von Hugito, 33

Also du bekommst dann eine dicke Rechnung.

Ansonsten ist es so, dass die Wasserwerke erkennen können, wenn irgendwo ungewöhnlich viel Wasser rausläuft. Dann kommen die und kontrollieren, ob eine Leckstelle da ist.

Kommentar von CCCPtreiber ,

Ich baue Steuerungen für so etwas. Nein, das stimmt so nicht. Man rechnet zwar schon anhand der Zählerstände hoch wie groß die Verluste sind und macht hier und da Stichprobenprüfungen, aber wenn du stetig Wasser verbrauchst ist das kein Schaden der auffällt. Daher wird das Wasser seeehr lange laufen, dito Strom

Antwort
von AntwortMarkus, 28

Vor jedem Haus gibt es ein Absperrventil wo das Wasser abgestellt werden kann ohne ins Haus zu gehen. 

Wenn immerzu  Wasser läuft und zwar mehr als gewöhnlich dann wird dies auch bemerkt. Es gibt ja zwischenablesestellen für einzelne Straßenzüge. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten