Was passiert wenn jemand 500 Gramm Salz ist wir er dann high?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die tödliche Dosis liegt bei etwa 0,5 - 1 Gramm Salz pro Kilogramm Körpergewicht.

Es gab bereits ein Fall wo ein Kind gezwungen wurde einen völlig versalzenden Pudding zu essen, die Mutter hatte schlicht Zucker und Salz vertauscht. Das Kind starb später im Krankenhaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was?! Nein! Tu das ja nicht!
Du stirbst, wenn du pro Kilogramm Körpergewicht 0,6-1g Salz konsumierst!
Wenn du beispielsweise 55kg wiegst, dann könntest du bei ca 28g salz schon sterben, bei 55g salz ist dein Tod quasi eh tod-sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

High nicht, aber er stirbt innerhalb weniger Stunden. Vorausgesetzt, er bekommt das Salz überhaupt in solchen Mengen herunter. Stichwort: Osmose / Wasserentzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein aber es ist sehr gefährlich sowas zu machen ich weis zwar nich ab wieviel aber zuviel salz ist tötlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man dehydriert, Salz entzieht dem Körper Wasser. Daher davon abraten, da so eine Menge auf einmal zu viel für den Körper ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dann bist du ganz High oben im Himmel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist lebensgefährlich, weil zuviel Natriumchlorid das Wasser aus den Membranen der Zellen zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so viel Salz ist stirbt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand 500 g Salz ist, dann ist er 500 g Salz.

Allerdings ist Salz keine Person, deshalb kann kein Mensch Salz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann jemand 500 g Salz sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuviel Salz ist nicht allzu schlimm: Du bekommst Riesendurst und gleichst das durch viel Trinken wieder aus.

Bei 500 Gramm wirst Du lediglich soviel trinken, wie ein Kamel pro Tag.

High wirst Du eher, wenn Du zuwenig Salz zu Dir nimmst. Dann fehlt das Durstgefühl. Du trocknest allmählich aus und das Gehirn macht schlapp.

Ich tippe bei Dir eher auf zuwenig Salz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung