Frage von over3Million, 67

Was passiert, wenn ich mit Lachgas im Auto erwischt werde?

Ist mein Führerschein weg wenn ich erwischt werde wenn Lachgas im Auto eingebaut ist ? (Lachgas? = Nitro :) )

ps: hab noch kein Führerschein aber bald,... _

Antwort
von DodgeRT, 59

ggf. hat sich da in den letzten jahren was getan... aber in der regel war der umbau illegal bzw. durfte die nos-flasche nicht gefüllt sein. mit ner vollen flasche lachgas hat man glaub gegen betäubungsmittelgesetz verstoßen und hat gefährliche stoffe ohne ausreichende sicherung transportiert.

gibt aber mittlerweile firmen die nen nos-umbau mit abe bzw eintragung machen. da muss dann aber drauf geachtet werden dass auch andere teile (z.b.) bremsen auf die neuen (kurzzeit-) ps ausgelegt sind.

Antwort
von Thridtune, 40

Nein, inzwischen ist es möglich sich eine Lachgasanlage mit Eintragung installieren zu lassen wenn das der Fall ist darfst du damit fahren. Falls das ein Eigenbau  ist ohne Eintragung ist, ist das Fahren ohne Betriebserlaubnis und dann ist der Führerschein in Gefahr. 

PS: Lachgas ist der beste Weg seinen Motor schnellstmöglich ins Jenseits zu befördern. 

Antwort
von Schnoofy, 67

Welchen Sinn das haben soll erschließt sich mir überhaupt nicht.

Tatsache ist aber, dass derartige Spielereien im öffentlichen Straßenverkehr nichts zu suchen haben.

Kommentar von over3Million ,

nur aus Spaß :) spiele gerne an Autos rum ;D 
war ja nur eine Frage was passiert wenn ich erwischt werde.. ohne es benutzt zu haben... 

Kommentar von Schnoofy ,

Auf das Benutzen kommt es nicht an. Da der Einbau einen Einfluss auf die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges hat, müßte diese Anlage vom TÜV abgenommen und eingetragen worden sein.

Da dies nicht passieren wird ist das Ganze illegal mit der Folge, dass die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erloschen ist.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 46

Wer soll dich denn erwischen, wenn du, wie du in deinen Kommentaren schreibst, auf Privatgelände fährst?

Antwort
von DejaVu001, 38

Du darfst mit Lachgas im Auto fahren! Dafür gibt es auch eine Zulassung. Das Problem dabei ist nur das du es nicht einsetzen darfst. Aber wer soll das schon kontrollieren ;-)

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 29

Willst Du das als Treibstoff nehmen oder einatmen, um wie Donald Duck sprechen zu können?

Antwort
von nixawissa, 26

Ich sehe jeden Tag Leute mit Vollgas, die müssten dann auch Lachgas inhaliert haben und nach einigen Kilometer stehen sie mit Standgas auf dem Seitenstreifen!

Antwort
von kenibora, 48

Witzbold!

Kommentar von over3Million ,

Eine wirklich sehr vernünftige Antwort, auf meine normal gestellte Frage.

Kommentar von ListigerIvan ,

eine äußerst vernünftige antwort auf eine bekloppte frage!

Kommentar von over3Million ,

*haha*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community